Angebote zu "Contrallergia" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten 50 S...
12,14 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 14175453 Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten 50 Stück Anwendungsgebiet Homöopathisches Arzneimittel bei allergischem Schnupfen, zum Beispiel Heuschnupfen Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten stärkt als homöopathisches Arzneimittel die Selbstheilungskräfte, lindert Juckreiz, Augenbrennen und Fließschnupfen. Die Überreaktion des Körpers wird gedämpft, ohne müde zu machen, was vor allem für Autofahrer wichtig ist. Werden Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten frühzeitig vor Beginn der Pollensaison eingenommen, kann eine stetige Besserung der Beschwerden über die Jahre erreicht werden. Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten können als naturheilkundliche Behandlung auch die Anwendung von Antihistaminika ergänzen. Die natürlichen Wirkstoffe in Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten sind antiallergen, was für Galphimia glauca (kleiner Goldregen) in klinischen Studien nachgewiesen wurde. Durch Apis (Honigbiene) wirkt das Arzneimittel besonders bei akuten allergischen Beschwerden abschwellend und juckreizstillend. Kalium bichromicum beseitigt die Entzündung der Atemwege, während Marum verum (Katzengamander) die Wiederherstellung einer gesunden Schleimhaut unterstützt. Verbascum (Königskerze) beruhigt die Atemwege bei allergisch bedingter Reizung. Dosierung Erwachsene: - Erwachsene lassen bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 1 Tablette im Mund zergehen. - Bei chronischen Verlaufsformen lassen Erwachsene 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette im Mund zergehen. Kinder ab 6 bis unter 12 Jahren: - Kinder ab 6 bis unter 12 Jahren sollten zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten. - Dazu wird jeweils 1 Tablette in 6 Teelöffeln Wasser aufgelöst. Von dieser Lösung erhalten die Kinder 4 Teelöffel. - Die Einnahme erfolgt bei akuten Beschwerden halbstündlich bis stündlich (höchstens 6-mal täglich), in chronischen Fällen 1- bis 3-mal täglich eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen. Der Rest der Lösung ist jeweils wegzuschütten. Kinder ab 12 Jahren: - Kinder ab 12 Jahren lassen bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 1 Tablette im Mund zergehen. - Bei chronischen Verlaufsformen lassen Kinder ab 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette im Mund zergehen. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Apis mellifica D4 25 mg, Thryallis glauca D4 45 mg, Kalium bichromicum D6 20 mg, Teucrium marum D4 10 mg, Verbascum thapsiforme D2 10 mg, Lactose-1-Wasser (HST), Magnesium stearat (HST)

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten 100 ...
21,43 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 14175476 Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten 100 Stück Anwendungsgebiet Homöopathisches Arzneimittel bei allergischem Schnupfen, zum Beispiel Heuschnupfen Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten stärkt als homöopathisches Arzneimittel die Selbstheilungskräfte, lindert Juckreiz, Augenbrennen und Fließschnupfen. Die Überreaktion des Körpers wird gedämpft, ohne müde zu machen, was vor allem für Autofahrer wichtig ist. Werden Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten frühzeitig vor Beginn der Pollensaison eingenommen, kann eine stetige Besserung der Beschwerden über die Jahre erreicht werden. Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten können als naturheilkundliche Behandlung auch die Anwendung von Antihistaminika ergänzen. Die natürlichen Wirkstoffe in Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten sind antiallergen, was für Galphimia glauca (kleiner Goldregen) in klinischen Studien nachgewiesen wurde. Durch Apis (Honigbiene) wirkt das Arzneimittel besonders bei akuten allergischen Beschwerden abschwellend und juckreizstillend. Kalium bichromicum beseitigt die Entzündung der Atemwege, während Marum verum (Katzengamander) die Wiederherstellung einer gesunden Schleimhaut unterstützt. Verbascum (Königskerze) beruhigt die Atemwege bei allergisch bedingter Reizung. Dosierung Erwachsene: - Erwachsene lassen bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 1 Tablette im Mund zergehen. - Bei chronischen Verlaufsformen lassen Erwachsene 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette im Mund zergehen. Kinder ab 6 bis unter 12 Jahren: - Kinder ab 6 bis unter 12 Jahren sollten zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten. - Dazu wird jeweils 1 Tablette in 6 Teelöffeln Wasser aufgelöst. Von dieser Lösung erhalten die Kinder 4 Teelöffel. - Die Einnahme erfolgt bei akuten Beschwerden halbstündlich bis stündlich (höchstens 6-mal täglich), in chronischen Fällen 1- bis 3-mal täglich eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen. Der Rest der Lösung ist jeweils wegzuschütten. Kinder ab 12 Jahren: - Kinder ab 12 Jahren lassen bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 1 Tablette im Mund zergehen. - Bei chronischen Verlaufsformen lassen Kinder ab 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette im Mund zergehen. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Apis mellifica D4 25 mg, Thryallis glauca D4 45 mg, Kalium bichromicum D6 20 mg, Teucrium marum D4 10 mg, Verbascum thapsiforme D2 10 mg, Lactose-1-Wasser (HST), Magnesium stearat (HST)

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe