Angebote zu "Cordes" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Sing mal: Lieblingslieder, Soundbuch mit...
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Singt alle mit!Sechs der schönsten und bekanntesten Kinderlieder laden kleine und große Sänger zum Mitsingen ein.Inhalt:Kommt ein Vogel geflogenHänschen klein, ging alleinWenn ich ein Vöglein wärHopp hopp, hoppJetzt steigt HampelmannLaterne, LaterneAlle Lieder sind abwechslungsreich und wohlklingend vertont worden. Und natürlich gibt es auch in diesem Band der erfolgreichen Liederbuch-Reihe "Sing mal" zu jedem Lied den Notensatz sowie den Text aller Strophen.Typisch "Sing mal": Jedes Buch enthält 6 leicht auslösbare Sounds mit einer Gesamtspielzeit von ca. 150 Sekunden. Durch Druck auf die farbig markierten Punkte auf jeder Doppelseite werden die Geräusche aktiviert und deaktiviert. Kinder ab 2 Jahren können die Bücher problemlos alleine bedienen, bei jüngeren Kindern sollten die Eltern die Soundbuttons drücken, da die Feinmotorik und Kraft der kleinen Finger noch nicht ausreicht. Alle Titel der Reihe unterliegen strengen Sicherheitsanforderungen und Qualitätskontrollen. Jeder Soundknopf wird vor der Auslieferung auf seine Funktionsfähigkeit geprüft. Die Lautstärke der Sounds entspricht den Vorgaben der europäischen Spielzeugrichtlinie. Ausgeliefert werden die Bücher mit 3 handelsüblichen Knopfzell-Batterien LR 1130 mit je 1,5 V. Die Batterien lassen sich problemlos auswechseln. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Sounds nicht mehr die volle Spielzeit haben oder sich nur noch schwer auslösen lassen.Cordes, MiriamMiriam Cordes wurde 1970 in Hamburg geboren und hat am Institut für Graphik und Design und an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Werbegraphik und Kinderbuchillustration studiert. Sie illustriert am liebsten Kinderbücher und hat schon viele schöne Bilderbücher veröffentlicht.

Anbieter: myToys
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Harm Cordes: Hilaria evangelica academica
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 31. Oktober 1517 galt schon bald nach dem Tod Martin Luthers als die Geburtsstunde der Reformation. Aus diesem Wissen entwickelte sich im späten 16. Jahrhundert die Tradition des Reformationsgedächtnisses. Der 200. Jahrestag des Thesenanschlags wurde im gesamten europäischen Luthertum aufwendig gefeiert. Harm Cordes untersucht die geschichtlichen Hintergründe der Gedächtnisfeier von 1717 im lutherischen Deutschland und beschreibt am Beispiel der lutherischen Universitäten Verlauf und Gestaltung der Feierlichkeiten. Er erörtert theologische und historische Motive, die im Rahmen der akademischen Jubelfeiern besondere Bedeutung gewannen, und zeichnet ein differenziertes Bild vom Selbstverständnis des Luthertums im frühen 18. Jahrhundert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot