Angebote zu "Funk-Alarmanlage" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Blaupunkt KP-R1 Bedienteil für SA2900R, Q-Serie
129,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentrale Steuerung für Funk-Alarmanlagen - Blaupunkt Funk-Bedienteil KP-R1 mit Rolling Code Für die komfortable Bedienung einer Blaupunkt-Alarmanlage dient das Funk-Bedienteil KP-R1. Es kann entweder direkt am Hauseingang oder auch an jeder anderen Stelle im Haus angebracht werden. So können zum Beispiel auch die Nachbarn im Falle eines Urlaubes nach dem Rechten sehen; ein PIN-Code genügt zum Entschärfen der Anlage. Das Bedienteil kann aber auch als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme dienen. Zum Beispiel im Schlafzimmer angebracht, kann durch einfache Tastenkombinationen bei Panik, Feuer oder anderen Notfällen Alarm ausgelöst werden. Funktionen / Technische Daten: - kompatibel mit SA 2900-R und Q-Serie (ab Version 1.0) - batteriebetrieben (1 x 1/2 AA 3 V Lithium inklusive) - 16 Tasten mit Hintergrundbeleuchtung - Standby-Betrieb, Stromverbrauch nur bei Nutzung - Sabotageschutz - verschlüsselter Funk - Funkfrequenz: 868 MHz - Funk-Reichweite: mehr als 200 m im Freifeld - Betriebstemperatur: - 10 °C bis + 40 °C - Luftfeuchtigkeit: bis zu 95 % nicht kondensierend

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Blaupunkt Q-PRO6600 Smart Home Alarmanlage
546,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Blaupunkt Smart Home Alarmanlage Q-PRO6600, Starter-Set mit Funk-Bedienteil, PIR-Sensor mit Kamera und Tür/Fensterkontakt Die moderne Alarmanlage Q-PRO6600 von Blaupunkt ist eine Hybrid IP-Funk-Anlage mit der Möglichkeit, ZigBee-basierte Komponenten für eine moderne Hausautomation zu integrieren. Das Herz der Anlage bildet die Alarmzentrale, die über eine integrierte Sirene sowie einen Notstromakku verfügt. Dieser Akku stellt mit der Nutzung eines zusätzlichen GSM-Moduls (siehe Zubehör) die Funktionstüchtigkeit der Alarmanlage selbst bei Strom- und Internetausfall sicher. Auch Videos oder aufgenommene Bilder können dann problemlos weitergeleitet werden. Fehlalarme werden durch den haustierimmunen Bewegungsmelder minimiert, da Lebewesen bis 25 kg ignoriert werden. Der Smart Home-Komfort entsteht durch die Option, Hausautomationen zu kreieren. So können Bewegungsmelder oder Türkontakte nicht nur zur Alarmierung genutzt werden, sondern auch andere praktische Reaktionen auslösen. Bei Einbindung von ZigBee-kompatiblen Lampen, Leuchten oder sonstigen Geräten können Szenarien wie zum Beispiel das automatische Einschalten von Licht bei Bewegungserkennung oder Türöffnung programmiert werden. Funktionen / Kompatibilität: - IP-basiertes Smart Home Sicherheitssystem - steuerbar via: App, Internetportal oder Fernbedienung - kostenlose Secure4Home Smartphone App mit Push-Benachrichtigung bei Alarmierung - Hybrid-Funktion: Ethernet + optionales GSM-Dongle (siehe Zubehör) - erweiterbar auf bis zu 50 Sensoren oder Zubehörteile - ZigBee-kompatibel - Sabotagekontakte zum Schutz vor Manipulation - Heimautomations-Funktionen - haustierimmuner PIR-Sensor mit integrierter Kamera - Funk-Verschlüsselung (Rolling-Code) Technische Daten: - Funkfrequenz: 868 MHz - Protokoll: ZigBee Home Automation 1.2 - Notfall-Akku inklusive, Laufzeit: 6 Stunden - Sirenenlautstärke 95 db - Funkreichweite: 200 - 300 m im Freifeld - Betriebstemperatur: - 10 °C bis + 45 °C - Umgebungsfeuchtigkeit: bis zu 85 % nicht kondensierend

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Blaupunkt Q-PRO6300 Smart Home Alarmanlage
379,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Blaupunkt Smart Home Alarmanlage Q-PRO6300, Starter-Set mit haustierimmunen Bewegungsmelder Die Alarmanlagen aus der Blaupunkt Q-PRO-Serie bieten zuverlässig Sicherheit und gleichzeitig Komfort durch Smart Home-Funktionen. Dieses Set beinhaltet die Funk-Alarmanlage mit integrierter Sirene, eine Funk-Fernbedienung, einen haustierimmunen Bewegungsmelder sowie einen Tür/Fensterkontakt. Die Alarmanlage ist die zentrale Schnittstelle, die über ein Internetportal, mit einer Funk-Fernbedienung oder der kostenlosen App Secure4Home" gesteuert werden kann. Alle Bestandteile des Systems sind kinderleicht und überall zu montieren, da kabellos und batteriebetrieben. Neben sicherheitsrelevanten Komponenten, wie dem Tür-/Fensterkontakt oder einem Rauchmelder, können in das Blaupunkt Q-PRO-System auch Lampen, Leuchten und andere Geräte auf ZigBee-Basis integriert werden. Dies ermöglicht individuelle Szenen und Funktionen praktischer oder funktionaler Natur. Zum Beispiel kann dann durch den Tür-/Fensterkontakt bei Öffnung einer Tür direkt das Licht im Flur oder weiteren Räumen geschaltet werden. Gleichzeitig kann, bei scharfer Anlage, der gleiche Mechanismus einen Sirenenalarm, blinkendes Licht sowie eine Push-Nachricht auf das eigene Smartphone auslösen. Im Lieferumfang enthalten ist zudem ein haustierimmuner Bewegungsmelder, der sicherstellt, dass Haustiere bis zu 25 kg keinen Alarm auslösen. Funktionen / Kompatibilität: - IP-basiertes Smart Home Sicherheitssystem - steuerbar via: App, Internetportal oder Fernbedienung - kostenlose Secure4Home Smartphone App mit Push-Benachrichtigung bei Alarmierung - Hybrid-Funktion: Ethernet + optionales GSM-Dongle (siehe Zubehör) - erweiterbar auf bis zu 50 Sensoren oder Zubehörteile - ZigBee-kompatibel - kompatibel mit Lampen und Leuchten von Philips Hue, Ledvance SMART+ sowie Müller tint - Sabotagekontakte zum Schutz vor Manipulation - Heimautomations-Funktionen - PIR-Kameras einfach integrierbar (passende Modelle siehe Zubehör) - Funk-Verschlüsselung (Rolling-Code) Technische Daten: - Funkfrequenz: 868 MHz - Protokoll: ZigBee Home Automation 1.2 - Notfall-Akku inklusive, Laufzeit: 6 Stunden - Sirenenlautstärke 95 db - Funkreichweite: 200 - 300 m im Freifeld - Betriebstemperatur: - 10 °C bis + 45 °C - Umgebungsfeuchtigkeit: bis zu 85 % nicht kondensierend "

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Blaupunkt Q3000 Smart Home Alarm Starter Set
298,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Funk- und Alarmanlage Q3000 mit Smart-Home-Funktion und App-Steuerung Das praktische Einsteiger-Set der Alarmanlage Q3000 von Blaupunkt bietet neben einem sicheren Einbruchs- und Gefahrenschutz moderne Hausautomationsfunktionen bei entsprechender Erweiterung. Das Set beinhaltet für den Einstieg die IP-Funk-Alarmzentrale, einen Tür-/Fenstersensor und einen passenden Bewegungsmelder. Die Installation ist einfach und schnell in der Selbstmontage erledigt, da keinerlei Kabel verlegt werden muss. Das IP-basierte Sicherheitssystem kann mit der kostenlosen Secure4Home App gesteuert und selbst aus der Ferne bedient werden. Im Alarmfall wird neben dem Auslösen der lauten Sirene zusätzlich eine Benachrichtigung per Push-Nachricht oder E-Mail auf das eigene Smartphone gesendet. Das System kann mit bis zu 50 zusätzlichen Blaupunkt-Sensoren verbunden oder mit Zubehörteilen aus anderen kompatiblen Systemen, wie beispielsweise Hue-Leuchten von Philips, vernetzt werden. Somit kann eine intelligente Hausautomation erfolgen, die Haushaltsgeräte steuert (mit Funk-Zwischenstecker, siehe Zubehör) oder bei Auslösen von Sensoren eine bestimmte Reaktion, wie zum Beispiel das Einschalten von Licht, festlegt werden. Diese Regeln können bequem mit der Secure4Home-App über sogenannte Wenn-Dann-Regeln als Szenen programmiert und gesteuert werden. Funktionen / Kompatibilität: - mit bis zu 50 Sensoren oder Zubehören erweiterbar - einfache Selbstinstallation (keine Kabel) und Geräte bereits eingelernt: Plug & Play - steuerbar mit dem Blaupunkt Internetportal, kostenloser Secure4Home-App und passenden Funk-Fernbedienungen - kompatibel mit Produkten aus ZigBee-Systemen wie Philips Hue, Osram SMART+ u.a. - Sabotageschutz: Alarmauslösung bei gewaltsamer Entfernung der Anlage sowie Störsender-Erkennung - Sicherheit der Funkverschlüsselung durch stetig wechselnden Code (Rolling-Code) Technische Daten - Stromversorgung: 9V 1A Wechselstrom mit Notstrombatterie (Laufzeit 15 Stunden) - Sirenenlautstärke: 95 dB - Funkreichweite: ca.200-300m im Freifeld - Umgebungstemperatur: -10°C bis + 45°C - Luftfeuchtigkeit: bis zu 85%, nicht kondensierend Lieferumfang - Q3000 IP-Funk-Alarmzentrale in Schwarz (Maße 7 x 7 x 15,1 cm) - 1x Tür/Fenstersensor in Weiß (Maße 8,5 x 2,3 x 2 cm) - 1x Funk-Bewegungsmelder in Weiß (Maße 8,8 x 6,6 x 4,8 cm)

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Somfy Funk-Melder Stromausfall Protexiom 2400800
63,56 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Funk-Melder Stromausfall ist ein technischer Melder, der aus einem Funkmodul und einem Steckernetzteil besteht, die mit einem 1,7 m langen Kabel verbunden sind. Wird über das Steckernetzteil ein Stromausfall detektiert, meldet das Funkmodul dieses der Alarmzentrale. Der Funk-Melder Stromausfall wird bei der Alarmzentrale als Zone „Technik“ eingelernt. Diese Zone wird auch im unscharfen Zustand der Alarmanlage überwacht und führt bei Auslösen zu einer Alarmmeldung. Somit besteht eine Bereitschaft rund um die Uhr. Das Steckernetzteil wird in eine Steckdose des Stromkreises plaziert, der überwacht werden soll. Versorgungsspannungen mit separater Absicherung wie zum Beispiel bei Kühl- und Heißgeräten oder Pumpen können so kontrolliert werden. Die Dauer der Spannungsunterbrechung, ab der die Alarmmeldung erfolgt, ist in 5 Minutenschritten von 5 bis 20 Minuten wählbar.

Anbieter: voelkner
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Somfy Funk-Melder Stromausfall Protexiom 2400800
64,52 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Der Funk-Melder Stromausfall ist ein technischer Melder, der aus einem Funkmodul und einem Steckernetzteil besteht, die mit einem 1,7 m langen Kabel verbunden sind. Wird über das Steckernetzteil ein Stromausfall detektiert, meldet das Funkmodul dieses der Alarmzentrale. Der Funk-Melder Stromausfall wird bei der Alarmzentrale als Zone „Technik“ eingelernt. Diese Zone wird auch im unscharfen Zustand der Alarmanlage überwacht und führt bei Auslösen zu einer Alarmmeldung. Somit besteht eine Bereitschaft rund um die Uhr. Das Steckernetzteil wird in eine Steckdose des Stromkreises plaziert, der überwacht werden soll. Versorgungsspannungen mit separater Absicherung wie zum Beispiel bei Kühl- und Heißgeräten oder Pumpen können so kontrolliert werden. Die Dauer der Spannungsunterbrechung, ab der die Alarmmeldung erfolgt, ist in 5 Minutenschritten von 5 bis 20 Minuten wählbar.

Anbieter: digitalo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Blaupunkt Q3200 Funk-Alarmanlagen-Set mit Kamera
418,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewegungsmelder inklusive Kamera - IP-Funk-Alarmanlage Q3200 mit Smart-Home-Funktion Die Smart-Home-Alarmanlage Q3200 von Blaupunkt bietet Sicherheits- und Gefahrenschutz inklusive Fotoüberwachung. Im Set enthalten ist die Funk-Alarmzentrale, ein Tür-/Fenstersensor, eine kleine Funk-Fernbedienung sowie ein Bewegungsmelder, der mit einer Kamera ausgestattet ist. Dieser Melder erfasst Bewegungen in einem Bereich von 10 Metern bei einem Erfassungswinkel von 120°. Im Alarmfall werden Bilder aufgenommen und an das eigene Smartphone gesendet. Mit ihrem Nachtsichtmodus von bis zu 5 Metern Sicht bietet die Kamera auch im Dunklen genügend Schutz. Das Einstiegs-Set kann mit bis zu 40 Blaupunkt-Sensoren oder mit Zubehörteilen aus anderen kompatiblen Systemen wie beispielsweise Hue-Leuchten von Philips vernetzt werden. Somit wird eine intelligente Hausautomation erreicht, die mit der kostenlosen Secure4Home-App und dem eigenen Smartphone oder Tablet programmiert und gesteuert werden kann. Ob das Festlegen einer bestimmten Reaktion, wie zum Beispiel Licht oder Musik an bei Auslösen bestimmter Sensoren, oder das Kontrollieren und Überwachen des Stromverbrauchs über einen Funk-Zwischenstecker (siehe Zubehör) - mit individuell programmierbaren Szenen kann das gesamte Haus ganz smart verwaltet werden. Doch nicht nur im Alarmfall, auch beispielsweise während des Urlaubs kann aus der Ferne auf das eigene Alarm- und Smart-Home-System zugegriffen werden und auf Echtzeit-Bilder von Zuhause mit Hilfe der Kamera eingesehen werden. Dies ist nicht nur mit der App und dem eigenen Smartphone möglich, sondern auch per Internetportal. Funktionen / Kompatibilität: - mit bis zu 40 Sensoren oder Zubehören erweiterbar - einfache Selbstinstallation (keine Kabel) und Geräte bereits eingelernt: Plug & Play - steuerbar mit dem Blaupunkt Internetportal, kostenloser Secure4Home-App und passenden Funk-Fernbedienungen - kompatibel mit Produkten aus ZigBee-Systemen wie Philips Hue, Osram SMART+ u.a. - Sabotageschutz: Alarmauslösung bei gewaltsamer Entfernung der Anlage sowie Störsender-Erkennung - Sicherheit der Funkverschlüsselung durch stetig wechselnden Code (Rolling-Code) Technische Daten - Stromversorgung: 9V 1A Wechselstrom mit Notstrombatterie (Laufzeit 15 Stunden) - Sirenenlautstärke: 95 dB - Funkreichweite: ca.200-300m im Freifeld - Umgebungstemperatur: -10°C bis + 45°C - Luftfeuchtigkeit: bis zu 85%, nicht kondensierend Lieferumfang - Q3000 IP-Funk-Alarmzentrale in Schwarz (Maße 7 x 7 x 15,1 cm) - 1x Tür/Fenstersensor in Weiß (Maße 8,5 x 2,3 x 2 cm) - 1x Funk-PIR-Kamera mit Bewegungsmelder in Weiß (Maße 9,9 x 5 x 4,3 cm) - 1x Funk-Fernbedienung in Schwarz (Maße 9 x 3,7 x 1,3 cm)

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Smart Friends Box Smart-Home-Zentrale (Universa...
119,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Smart Friends Box ist die clevere Haussteuerung-Zentrale für Ihr Smart Home und bindet zahlreiche kompatible Produkte aus Markenhand von Paulmann, Schellenberg, STEINEL und ABUS unter einer Bedienoberfläche ein. Mit der Smart Friends Box entscheiden Sie sich für ein Smart Home System aus Markenhand und steuern kompatible Produkte der Qualitätsmarken Paulmann, Schellenberg, STEINEL und ABUS mit einer einzigen App. Ganz bequem per Tablet oder Smartphone können Sie Ihre Haussteuerung, wie beispielsweise Beleuchtung, Rollläden, Heizung und Alarmanlage, im hauseigenen WLAN und optional via mobilem Netz „smart“ machen. Die kompatiblen Produkte werden per Funk eingebunden. Dazu sind in der Smart Friends Box die Funkmodule Schellenberg, Zigbee und Z-Wave verbaut. Die Einbindung der ABUS-Alarmanlage Smartvest erfolgt über eine API-Schnittstelle an Ihrem WLAN-Router. Auch Ihre Daten bleiben in sicheren Händen. Dank der lokalen Datenspeicherung auf der Smart Friends Box anstatt auf einer Cloud wird Daten- und Ausfallschutz geboten. Optional kann Ihr Zuhause auch über die Funktion „Remote Home“* bequem von unterwegs gesteuert werden.  Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:  Multiprotokoll Smart-Friends-Box für Schellenberg-Radio-System, Z-Wave (STEINEL), ZigBee (Paulmann) und Smartvest-API (ABUS) Schnelle Hardware ermöglicht einen umfangreichen Systemausbau und schnelle Reaktionszeit Innerhalb der Funkreichweite der Smart Friends Box können beliebig viele kompatible Geräte angelernt werden  Zunkunftssicheres System, jederzeit individuell erweiterbar Kostenlose Smart-Friends-App für IOS und Android-Betriebssysteme* Intuitive und übersichtliche App-Bedienoberfläche Lokale Steuerung im eigenen WLAN, kein Internetzugang erforderlich Einzelne Nutzung auch ohne App - mittels kompatiblen Sensoren und Fernbedienungen  Sichere lokale Datenspeicherung auf der Smart-Friends-Box - nicht in einer Cloud Optional Fernzugriff durch die Remote-Home-Funktion*  Eine App für alle(s)! Mit der herstellerübergreifenden Smart Friends App steuern Sie die vielfältigen Lösungen von Paulmann, Schellenberg, STEINEL und ABUS mit einer zentralen App. Kompatible Rollläden, Markisen, Heizungen, Beleuchtungen und viel mehr lassen sich komfortabel bedienen, kontrollieren und in automatisierten Aktionen miteinander verbinden. Zudem kann jedes Produkt einem bestimmten Raum zugewiesen werden. Auch die Integration von neuen Komponenten erfolgt zentral über die Smart Friends-App. Beim kurzen Anlernprozess werden sie auf der bedienerfreundlichen und intuitiven Benutzeroberfläche Schritt für Schritt geführt, bis das gewünschte Smart Home Gerät einsatzbereit ist. Das zentrale Element „Hausstatus“ zeigt Ihnen in einer individuellen Übersicht den Zustand aller Geräte. So kann zum Beispiel ein geöffnetes Fenster gesehen oder die Position der Rollläden kontrolliert werden. Auch Angaben über den Batteriestatus werden angezeigt. Sprachsteuerung mit Smart Friends und Alexa „Alexa, aktiviere Sonnenschutz!“ oder „Alexa, setze Heizung Wohnzimmer auf 24 Grad.“, mit Sprachsteuerung geht vieles noch einfach und bequemer. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Amazon Echo Produkt, das Smart Friends System mit aktivierter Remote Home-Funktion* und ein geeignetes Smartphone. Das Besondere dabei: Sie können für jedes Smart Friends Gerät individuell festlegen, ob es per Sprachbefehl steuerbar sein soll. Besonderen Wert legen die Smart Friends auf einen hohen Sicherheitsstandard durch eine zusätzliche Firewall zwischen dem Smart Home System und dem Alexa System. Und die automatisierten Abläufe im Smart Home funktionieren natürlich ganz normal weiter.  In wenigen Schritten zum funktionierenden System Dank Plug and Play lässt sich die Haussteuerung-Zentrale schnell und einfach installieren und in Betrieb nehmen. Smart Friends Box per LAN-Kabel mit dem Router verbinden Smart Friends Box per Stecken des Netzteils in eine Schutzkontakt-Steckdose an den Strom anschließen Smart Friends App herunterladen, öffnen und loslegen Systemvoraussetzungen und Verbindungen Router DHCP-Server mit freiem LAN-Anschluss (RJ-45-Buchse). Für die Einbindung der ABUS Funk-Alarmanlage Smartvest muss ein weiterer freier LAN-Anschluss vorhanden sein.  WLAN on Board für die lokale Steuerung (Heimnetzwerk) Internet für die Funktion "Remote Home"* Smartphone bzw. Tablet Verbindung mit dem Heimnetzwerk Mobiles Internet für die Funktion "Remote Home"* Smart Friends App installiert *Die Basis-App zur Steuerung innerhalb des hauseigenen WLANs ist kostenlos. Für den Zugriff und die Steuerung über das mobile Internet ist zusätzlich die Funktion „Remote Home“ erforderlich. Nach 6 kostenlosen Probemonaten kann eine Lizenz für die Funktion "Remote Home" von € 9,99 für 12 Monate erworben werden. Einzelheiten unter www.smart-friends.com. Kein Abo, keine automatische Verlängerung. Bei Nutzung des Internets können Zusatzkosten durch den Internetanbieter/ Serviceprovider entstehen.

Anbieter: ELV AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Smart Friends Box Smart-Home-Zentrale (Universa...
127,95 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Smart Friends Box ist die clevere Haussteuerung-Zentrale für Ihr Smart Home und bindet zahlreiche kompatible Produkte aus Markenhand von Paulmann, Schellenberg, STEINEL und ABUS unter einer Bedienoberfläche ein. Mit der Smart Friends Box entscheiden Sie sich für ein Smart Home System aus Markenhand und steuern kompatible Produkte der Qualitätsmarken Paulmann, Schellenberg, STEINEL und ABUS mit einer einzigen App. Ganz bequem per Tablet oder Smartphone können Sie Ihre Haussteuerung, wie beispielsweise Beleuchtung, Rollläden, Heizung und Alarmanlage, im hauseigenen WLAN und optional via mobilem Netz „smart“ machen. Die kompatiblen Produkte werden per Funk eingebunden. Dazu sind in der Smart Friends Box die Funkmodule Schellenberg, Zigbee und Z-Wave verbaut. Die Einbindung der ABUS-Alarmanlage Smartvest erfolgt über eine API-Schnittstelle an Ihrem WLAN-Router. Auch Ihre Daten bleiben in sicheren Händen. Dank der lokalen Datenspeicherung auf der Smart Friends Box anstatt auf einer Cloud wird Daten- und Ausfallschutz geboten. Optional kann Ihr Zuhause auch über die Funktion „Remote Home“* bequem von unterwegs gesteuert werden.  Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:  Multiprotokoll Smart-Friends-Box für Schellenberg-Radio-System, Z-Wave (STEINEL), ZigBee (Paulmann) und Smartvest-API (ABUS) Schnelle Hardware ermöglicht einen umfangreichen Systemausbau und schnelle Reaktionszeit Innerhalb der Funkreichweite der Smart Friends Box können beliebig viele kompatible Geräte angelernt werden  Zunkunftssicheres System, jederzeit individuell erweiterbar Kostenlose Smart-Friends-App für IOS und Android-Betriebssysteme* Intuitive und übersichtliche App-Bedienoberfläche Lokale Steuerung im eigenen WLAN, kein Internetzugang erforderlich Einzelne Nutzung auch ohne App - mittels kompatiblen Sensoren und Fernbedienungen  Sichere lokale Datenspeicherung auf der Smart-Friends-Box - nicht in einer Cloud Optional Fernzugriff durch die Remote-Home-Funktion*  Eine App für alle(s)! Mit der herstellerübergreifenden Smart Friends App steuern Sie die vielfältigen Lösungen von Paulmann, Schellenberg, STEINEL und ABUS mit einer zentralen App. Kompatible Rollläden, Markisen, Heizungen, Beleuchtungen und viel mehr lassen sich komfortabel bedienen, kontrollieren und in automatisierten Aktionen miteinander verbinden. Zudem kann jedes Produkt einem bestimmten Raum zugewiesen werden. Auch die Integration von neuen Komponenten erfolgt zentral über die Smart Friends-App. Beim kurzen Anlernprozess werden sie auf der bedienerfreundlichen und intuitiven Benutzeroberfläche Schritt für Schritt geführt, bis das gewünschte Smart Home Gerät einsatzbereit ist. Das zentrale Element „Hausstatus“ zeigt Ihnen in einer individuellen Übersicht den Zustand aller Geräte. So kann zum Beispiel ein geöffnetes Fenster gesehen oder die Position der Rollläden kontrolliert werden. Auch Angaben über den Batteriestatus werden angezeigt. Sprachsteuerung mit Smart Friends und Alexa „Alexa, aktiviere Sonnenschutz!“ oder „Alexa, setze Heizung Wohnzimmer auf 24 Grad.“, mit Sprachsteuerung geht vieles noch einfach und bequemer. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Amazon Echo Produkt, das Smart Friends System mit aktivierter Remote Home-Funktion* und ein geeignetes Smartphone. Das Besondere dabei: Sie können für jedes Smart Friends Gerät individuell festlegen, ob es per Sprachbefehl steuerbar sein soll. Besonderen Wert legen die Smart Friends auf einen hohen Sicherheitsstandard durch eine zusätzliche Firewall zwischen dem Smart Home System und dem Alexa System. Und die automatisierten Abläufe im Smart Home funktionieren natürlich ganz normal weiter.  In wenigen Schritten zum funktionierenden System Dank Plug and Play lässt sich die Haussteuerung-Zentrale schnell und einfach installieren und in Betrieb nehmen. Smart Friends Box per LAN-Kabel mit dem Router verbinden Smart Friends Box per Stecken des Netzteils in eine Schutzkontakt-Steckdose an den Strom anschließen Smart Friends App herunterladen, öffnen und loslegen Systemvoraussetzungen und Verbindungen Router DHCP-Server mit freiem LAN-Anschluss (RJ-45-Buchse). Für die Einbindung der ABUS Funk-Alarmanlage Smartvest muss ein weiterer freier LAN-Anschluss vorhanden sein.  WLAN on Board für die lokale Steuerung (Heimnetzwerk) Internet für die Funktion "Remote Home"* Smartphone bzw. Tablet Verbindung mit dem Heimnetzwerk Mobiles Internet für die Funktion "Remote Home"* Smart Friends App installiert *Die Basis-App zur Steuerung innerhalb des hauseigenen WLANs ist kostenlos. Für den Zugriff und die Steuerung über das mobile Internet ist zusätzlich die Funktion „Remote Home“ erforderlich. Nach 6 kostenlosen Probemonaten kann eine Lizenz für die Funktion "Remote Home" von € 9,99 für 12 Monate erworben werden. Einzelheiten unter www.smart-friends.com. Kein Abo, keine automatische Verlängerung. Bei Nutzung des Internets können Zusatzkosten durch den Internetanbieter/ Serviceprovider entstehen.

Anbieter: ELV CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot