Angebote zu "Hevert" (98 Treffer)

Kategorien

Shops

Ginkgo Biloba Comp.-Hevert® Tropfen 100 ml Tropfen
Unser Tipp
18,66 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Gefäßsystems Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Gefäßverkalkung; Begleittherapie bei Gefäßverkalkung mit Altersbluthochdruck. Die Anwendung des Arzneimittels sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt verordnete Arzneimittel. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Zusammensetzung 10 g Tropfen enthalten: Ginkgo biloba D3 4,74 g Aurum colloidale D8 1,19 g Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser. Enthält 41 Vol.-% Alkohol. Dosierung Erwachsene: Soweit nicht anders verordnet bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich, je 5-10 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3mal täglich 5-10 Tropfen. Die Tropfen sollten in etwas Wasser verdünnt eingenommen werden. Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen Ginkgo biloba. Behandlung des jugendlichen (juvenilen) Bluthochdrucks. Nicht anzuwenden bei Alkoholkranken. Wegen des Alkoholgehaltes sollte das Arzneimittel bei Leberkranken sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen In Einzelfällen sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten: Kopfschmerzen, Brechreiz und Übelkeit, allergische Entzündung der Hautäderchen mit Pustelbildung (Erythema exsudativum multiforme). Selten treten allergische Reaktionen bzw. Hautausschläge, Magen-Darm-Beschwerden wie Darmentzündung (Enteritis) und Durchfälle, Kopfschmerzen und Schwindel auf. Wechselwirkungen Keine bekannt. Arteriosklerotisch bedingte Gefäßveränderungen stellen eine chronische Erkrankung dar. Eine gewissenhafte, regelmäßige Einnahme ist Voraussetzung für die Wirkung des Arzneimittels. Der Wirkstoff Ginkgo biloba in "Ginkgo biloba comp.-Hevert" wird in potenzierter Form aus einem homöopathischen Pflanzenauszug aus den frischen Blättern des Ginkgobaumes hergestellt. Diese Ginkgo-Urtinktur wird nach einem anerkannten Standardverfahren gemäß dem Homöopathischen Arzneibuch erzeugt. Aurum colloidale (Gold) wurde schon im Altertum in der Volksmedizin eingesetzt. In feinster homöopathischer Verdünnung wirkt Gold vorwiegend auf das Gefäß- und das Zentralnervensystem. Besonders bei der Arteriosklerose, auch des Herzens, mit Überempfindlichkeit der Sinne und Blutdruckerhöhung mit bohrenden Kopfschmerzen zeigt Aurum colloidale eine nachhaltige Wirkung. "Ginkgo biloba comp.-Hevert" Tropfen sind für das Anwendungsgebiet Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) sowie für die Begleittherapie bei arteriosklerotisch bedingtem Altersbluthochdruck (Hypertonie) zugelassen. Bei Gefäßverkalkungen verkleinert sich der Querschnitt der Arterien durch Ablagerung von Stoffen (zum Beispiel Cholesterin) an den Innenwänden. Es kommt zu einem erhöhten Gefäßwiderstand und mangelhafter Blutzirkulation. Das Herz muss mit hohem Druck gegen diesen erhöhten Gefäßwiderstand anpumpen. Dadurch kommt es zu Bluthochdruck (Hypertonie). Von entscheidender Bedeutung ist besonders der Zustand der Herzkranzgefäße. Stark "verkalkte" Herzkranzgefäße können sich nicht mehr erweitern und bilden eine Gefahr für die Herztätigkeit (Koronarsklerose mit der Gefahr des Herzinfarktes). Weitere Folgen von arteriosklerotischen Gefäßveränderungen (auch infolge von Diabetes) sind zum Beispiel Durchblutungsstörungen. Dabei können unterschiedliche Organe (zum Beispiel Haut, Extremitäten, Gehirn) von einer ungenügenden Durchblutung betroffen sein. In leichten Fällen äußern sich Durchblutungsstörungen in kalter, bläulich verfärbter Haut, Taubheits- und Kältegefühl besonders der Füße und Beine, Kribbeln oder dem Gefühl der "brennenden Fußsohlen". Diese Symptome zeigen sich zuerst in den Fingern und Zehen, da sie am weitesten vom Herz entfernt sind. In schwereren Fällen können aufgrund einer mangelhaften Durchblutung des Gehirns Kopfschmerzen, Schwindel, Ohrensausen, zeitweilige Sehschwäche sowie Gedächtnisstörungen auftreten. Fettleibigkeit, wenig Bewegung, Rauchen und ein hoher Fettgehalt der täglich zugeführten Nahrung begünstigen das Auftreten der Arteriosklerose. Eine Diät (auch in Verbindung mit einer Therapie mit "Ginkgo biloba comp.-Hevert"), die arm ist an tierischen Fetten, ggf. Einstellen des Rauchens sowie ein intensives Bewegungstraining (zum Beispiel 2 Stunden Spazierengehen täglich) sind wesentliche Voraussetzungen für einen nachhaltigen Behandlungserfolg der Arteriosklerose verbunden mit Hypertonie.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Kohle-Hevert
53,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Kohle-Hevert (Packungsgröße: 300 stk)Kohle-Hevert (Packungsgröße: 300 stk) werden bei funktionelle Dyspepsie, Durchfall oder Magen-Darm Beschwerden angewendet, die mit Blähungen und Völlegefühl einhergehen. Ausgelöst werden, können diese durch Stress, Nervosität oder ein falsches Essverhalten. Außerdem hat der Wirkstoff in Kohle-Hevert (Packungsgröße: 300 stk) eine hohe Bindungsfähigkeit und somit eine entgiftende Wirkung.Wirkungsweise von Kohle-Hevert (Packungsgröße: 300 stk)Kohle-Hevert (Packungsgröße: 300 stk) lösen sich im Magen-Darm-Trakt in kleinste Teilchen auf und verteilen sich in diesem. Dadurch erzielt der natürliche Wirkstoff ein große Oberfläche und kann die Giftstoffe aus dem Darm binden und abtransportieren. Aufgrund der fein verteilten Kohlepartikel im Darm, wird die Oberflächenspannung von Gasblasen herabgesetzt und die Blähung werden verringert. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Tablette von Kohle-Hevert (Packungsgröße: 300 stk) enthält:Medizinische Kohle 250 mgSonstige Bestandteile:Bentonit, MaisstärkeGegenanzeigenWann dürfen Sie das Arzneimittel nicht einnehmen?Das Präparat darf nicht eingenommen werden bei fieberhafter Diarrhoe (Durchfall).DosierungDosierung bei Durchfall:Erwachsene 3-4x täglich 2-4 Tabletten in viel Flüssigkeit auflösen.Kinder 3-4x täglich 1-2 Tabletten in viel Flüssigkeit auflösenEinnahmeTabletten vor der Einnahme in viel Flüssigkeit zerfallen lassenPatientenhinweiseVorsichtsmaßnahmen für die AnwendungInformieren Sie bei Verdacht auf Vergiftungen unverzüglich einen Arzt oder den Rettungsdienst!Bei verschiedenen Giften und Arzneimitteln sind andere oder zusätzliche Maßnahmen erforderlich.Medizinische Kohle ist nicht wirksam bei Vergiftungen mit organischen und anorganischen Salzen sowie Lösungsmitteln, zum Beispiel Lithium, Thallium, Cyanid (Blausäure), Eisensalzen, Methanol, Ethanol und Ethylenglykol (zum Beispiel in Frostschutzmitteln). Hier sind andere Maßnahmen zur Giftelimination (zum Beispiel Magenspülung) angezeigt.Wichtige Gifte, bei denen medizinische Kohle wirkungslos ist und eine geeignete orale Therapie bekannt ist, sind nachfolgend aufgeführt:CyanidSpezifisches Gegengift (Antidot): 4-DimethylaminophenolEisenverbindungenSpezifisches Gegengift (Antidot): Deferoxamin (Desferrioxamin)LithiumSpezifisches Gegengift (Antidot): CalciumpolystyrolsulfonatMethanolSpezifisches Gegengift (Antidot): EthanolEthylenglykolSpezifisches Gegengift (Antidot): EthanolBei vielen Vergiftungen ist zusätzlich zu medizinischer Kohle auch ein spezifisches Gegengift zu verabreichen (zum Beispiel Acetylcystein bei Paracetamolvergiftung). Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftBezüglich der Anwendung des Arzneimittels in Schwangerschaft und Stillzeit bestehen keine Einschränkungen.HinweiseEs kann eine Schwarzfärbung des Stuhls auftreten.Weiter Kohletabletten erhalten Sie in unserem Onlineshop.Kohle-Hevert (Packungsgröße: 300 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Lymphaden Hevert® Complex Tropfen 100 ml Tropfen
Unser Tipp
21,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel bei chronischen Erkrankungen mit Lymphknotenschwellungen Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Zur unterstützenden Behandlung bei chronischen, entzündlich bedingten Lymphknotenschwellungen. Chronische Lymphknotenvergrößerungen können Zeichen unterschiedlicher Erkrankungen sein. Daher ist zur Abklärung der Grunderkrankung vor Anwendung des Arzneimittels, sowie bei akuten Entzündungszeichen (Röte, Hitze, Schwellung, Schmerz und Funktionsstörung) und Fieber oder einer Größenzunahme der Lymphknoten während der Behandlung ein Arzt aufzusuchen. Zusammensetzung 10 g Tropfen enthalten: Arsenicum album D6 0,99 g Clematis D2 0,47 g Conium D4 1,48 g Lachesis D6 0,65 g Mercurius bijodatus D8 0,94 g Phytolacca D4 0,05 g Rhus toxicodendron D4 1,97 g Scrophularia nodosa D3 0,94 g Sulfur D4 0,44 g Sonstige Bestandteile: Ethanol 15% (m/m). Enthält 48 Vol.-% Alkohol. Dosierung Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene nehmen 3mal täglich 5-10 Tropfen ein, Kinder ab 12 Jahren 3mal täglich 5-10 Tropfen, Kinder ab 6 Jahren höchstens 3mal täglich 5 Tropfen und Kinder ab 1 Jahr höchstens 2mal täglich 3 Tropfen. Gegenanzeigen Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen Giftsumachgewächse, Schilddrüsenerkrankungen sowie Kindern unter 1 Jahr. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen Nach Anwendung kann vermehrt Speichelfluss auftreten, das Mittel ist dann abzusetzen. In sehr seltenen Fällen können, auch einige Tage nach Einnahme des Arzneimittels, Magen-Darm-Beschwerden oder Hautreaktionen auftreten. Wegen des Bestandteiles Mercurius können gelegentlich allergische Reaktionen auftreten. Wechselwirkungen Keine bekannt. Aus der Blockierung der körpereigenen Abwehrsysteme durch Antibiotika, Chemotherapeutika und Strahlentherapie resultiert oft eine Schwäche des lymphatischen Abwehrsystems. Das lymphatische System, das mit verschiedenen Abwehrmechanismen zur Auseinandersetzung mit Mikroorganismen ausgestattet ist (zum Beispiel Phagozyten und Lymphozyten als Abwehrzellen in Blut und Gewebe), wird durch solche Therapiemaßnahmen beeinträchtigt und die Selbstheilungskräfte des Körpers wirken nicht mehr optimal. "Lymphaden Hevert Complex" unterstützt die Abwehrzellen in ihrer gesundheitserhaltenden Funktion. Die Lymphknoten wirken als Filterorgane, durch sie wird die Lymphe von Abfallstoffen gereinigt. Der Großteil der Lymphknoten befindet sich im Halsbereich (zum Beispiel in den Mandeln). Allein dort stehen ca. 250 dieser Organe zur Reinigung und damit zur Gesunderhaltung des Körpers zur Verfügung. Die Schwächung des Lymphsystems führt zu einer erhöhten Infektanfälligkeit; außerdem ist die Entgiftung des Körpers gestört. Gerade bei der heutigen hohen Schadstoffbelastung aus der Umwelt ist die Entgiftung des Körpers durch das lymphatische System (mit Milz und Lymphknoten) sowie durch Leber und Niere lebenswichtig. Bei einer Störung des lymphatischen Systems können Lymphstauungen auftreten, die sich in Schwellungen und Ödemen äußern. "Lymphaden Hevert Complex" verbessert den Lymphfluss, beseitigt Abflussstörungen und bewirkt so eine Aktivierung des Immunsystems. Giftstoffe werden wirkungsvoll ausgeschwemmt und belasten den Organismus nicht mehr. Als Folge von Entzündungen, vor allem bei chronischen Infektionen, treten häufig lymphatische Schwellungen auf, die auf eine allgemeine Störung des Lymphsystems hinweisen. Hier entfalten die homöopathischen Bestandteile Conium (gefleckter Schierling), Clematis (aufrechte Waldrebe) und Scrophularia nodosa (Braunwurz) ihre Wirkung. Das Entzündungsgeschehen wird günstig beeinflusst, die Schwellungen gehen zurück und der Lymphkreislauf normalisiert sich. Sulfur (Schwefel) ist eines der wichtigsten Mittel in der Homöopathie; es wird u.a. zur Konstitutionsbehandlung und als Stoffwechselmittel eingesetzt. Lachesis (Schlangengift) wird, homöopathisch dosiert, bevorzugt bei schweren Infektionen, Erkrankungen der Atemwege (zum Beispiel bei Bronchitis, Sinusitis, Tonsillitis) eingesetzt. Verstärkt wird die Wirkung auf die Schleimhäute der Atemwege durch Arsenicum album und Mercurius bijodatus in feinster homöopathischer Dosierung. Die Mandeln (Tonsillen) gehören zum lymphatischem Rachenring. Bei einer Entzündung der Mandeln wirken sich insbesondere die Bestandteile Phytolacca (Kermesbeere) und Mercurius bijodatus günstig aus. Durch geschwächte Abwehrkräfte können auch Virusinfektionen gehäuft auftreten. Eine regelmäßige Einnahme von "Lymphaden Hevert Complex" hilft bei der Stärkung des körpereigenen Abwehrsystems. "Lymphaden Hevert Complex" zeichnet sich als homöopathisches Arzneimittel durch eine gute Verträglichkeit aus und ist daher auch für die Langzeit- bzw. Dauertherapie bei chronischen Beschwerden geeignet.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Contrallergia Hevert Heuschnupfentropfen, 100 ml
23,09 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Contrallergia Hevert Heuschnupfentropfen Naturheilkundliches Arzneimittel bei allergischem Schnupfen, zum Beispiel Heuschnupfen Die natürlichen Wirkstoffe in Contrallergia Hevert Heuschnupfentropfen sind antiallergen, was für Galphimia glauca (kleiner Goldregen) in klinischen Studien nachgewiesen wurde. Durch Apis (Honigbiene) wirkt das Arzneimittel besonders bei akuten allergischen Beschwerden abschwellend und juckreizstillend. Kalium bichromicum beseitigt die Entzündung der Atemwege, während Marum verum (Katzengamander) die Wiederherstellung einer gesunden Schleimhaut unterstützt. Verbascum (Königskerze) beruhigt die Atemwege bei allergisch bedingter Reizung. Contrallergia Hevert Heuschnupfentropfen lindern allergischen Schnupfen zuverlässig und auf natürliche Weise

Anbieter: Apo-rot
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Ginkgo Biloba Comp.-Hevert® Tropfen 200 ml Tropfen
Highlight
22,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Gefäßsystems Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Gefäßverkalkung; Begleittherapie bei Gefäßverkalkung mit Altersbluthochdruck. Die Anwendung des Arzneimittels sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt verordnete Arzneimittel. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Zusammensetzung 10 g Tropfen enthalten: Ginkgo biloba D3 4,74 g Aurum colloidale D8 1,19 g Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser. Enthält 41 Vol.-% Alkohol. Dosierung Erwachsene: Soweit nicht anders verordnet bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich, je 5-10 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3mal täglich 5-10 Tropfen. Die Tropfen sollten in etwas Wasser verdünnt eingenommen werden. Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen Ginkgo biloba. Behandlung des jugendlichen (juvenilen) Bluthochdrucks. Nicht anzuwenden bei Alkoholkranken. Wegen des Alkoholgehaltes sollte das Arzneimittel bei Leberkranken sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen In Einzelfällen sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten: Kopfschmerzen, Brechreiz und Übelkeit, allergische Entzündung der Hautäderchen mit Pustelbildung (Erythema exsudativum multiforme). Selten treten allergische Reaktionen bzw. Hautausschläge, Magen-Darm-Beschwerden wie Darmentzündung (Enteritis) und Durchfälle, Kopfschmerzen und Schwindel auf. Wechselwirkungen Keine bekannt. Arteriosklerotisch bedingte Gefäßveränderungen stellen eine chronische Erkrankung dar. Eine gewissenhafte, regelmäßige Einnahme ist Voraussetzung für die Wirkung des Arzneimittels. Der Wirkstoff Ginkgo biloba in "Ginkgo biloba comp.-Hevert" wird in potenzierter Form aus einem homöopathischen Pflanzenauszug aus den frischen Blättern des Ginkgobaumes hergestellt. Diese Ginkgo-Urtinktur wird nach einem anerkannten Standardverfahren gemäß dem Homöopathischen Arzneibuch erzeugt. Aurum colloidale (Gold) wurde schon im Altertum in der Volksmedizin eingesetzt. In feinster homöopathischer Verdünnung wirkt Gold vorwiegend auf das Gefäß- und das Zentralnervensystem. Besonders bei der Arteriosklerose, auch des Herzens, mit Überempfindlichkeit der Sinne und Blutdruckerhöhung mit bohrenden Kopfschmerzen zeigt Aurum colloidale eine nachhaltige Wirkung. "Ginkgo biloba comp.-Hevert" Tropfen sind für das Anwendungsgebiet Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) sowie für die Begleittherapie bei arteriosklerotisch bedingtem Altersbluthochdruck (Hypertonie) zugelassen. Bei Gefäßverkalkungen verkleinert sich der Querschnitt der Arterien durch Ablagerung von Stoffen (zum Beispiel Cholesterin) an den Innenwänden. Es kommt zu einem erhöhten Gefäßwiderstand und mangelhafter Blutzirkulation. Das Herz muss mit hohem Druck gegen diesen erhöhten Gefäßwiderstand anpumpen. Dadurch kommt es zu Bluthochdruck (Hypertonie). Von entscheidender Bedeutung ist besonders der Zustand der Herzkranzgefäße. Stark "verkalkte" Herzkranzgefäße können sich nicht mehr erweitern und bilden eine Gefahr für die Herztätigkeit (Koronarsklerose mit der Gefahr des Herzinfarktes). Weitere Folgen von arteriosklerotischen Gefäßveränderungen (auch infolge von Diabetes) sind zum Beispiel Durchblutungsstörungen. Dabei können unterschiedliche Organe (zum Beispiel Haut, Extremitäten, Gehirn) von einer ungenügenden Durchblutung betroffen sein. In leichten Fällen äußern sich Durchblutungsstörungen in kalter, bläulich verfärbter Haut, Taubheits- und Kältegefühl besonders der Füße und Beine, Kribbeln oder dem Gefühl der "brennenden Fußsohlen". Diese Symptome zeigen sich zuerst in den Fingern und Zehen, da sie am weitesten vom Herz entfernt sind. In schwereren Fällen können aufgrund einer mangelhaften Durchblutung des Gehirns Kopfschmerzen, Schwindel, Ohrensausen, zeitweilige Sehschwäche sowie Gedächtnisstörungen auftreten. Fettleibigkeit, wenig Bewegung, Rauchen und ein hoher Fettgehalt der täglich zugeführten Nahrung begünstigen das Auftreten der Arteriosklerose. Eine Diät (auch in Verbindung mit einer Therapie mit "Ginkgo biloba comp.-Hevert"), die arm ist an tierischen Fetten, ggf. Einstellen des Rauchens sowie ein intensives Bewegungstraining (zum Beispiel 2 Stunden Spazierengehen täglich) sind wesentliche Voraussetzungen für einen nachhaltigen Behandlungserfolg der Arteriosklerose verbunden mit Hypertonie.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Gastritis Hevert Complex Tabletten
7,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Gastritis Hevert Complex Tabletten (Packungsgröße: 40 stk)Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung von Magenbeschwerden.Wirkungsweise von Gastritis Hevert Complex Tabletten (Packungsgröße: 40 stk)Gastritis Hevert Complex Tabletten (Packungsgröße: 40 stk) beruhigen das vegetative Nervensystem und beseitigen dadurch Krämpfe und Unwohlsein im Bauchraum. Magenbeschwerden werden rasch gelindert und die normale Verdauungsfunktion wird wieder hergestellt. Auch bei akuten Magenbeschwerden auf Reisen, zum Beispiel nach dem Essen ungewohnter Speisen, bieten Gastro-Hevert Magentabletten durch die vielseitige Wirkstoffkombination zuverlässige Hilfe und sind dabei gut verträglich. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenZusammensetzung von 1 Tablette Gastritis Hevert Complex Tabletten (Packungsgröße: 40 stk) enthält:Abies nigra D4 31,25 mg, Absinthium D4 31,25 mg, Belladonna D3 25,00 mg, Bismutum subnitricum D2 31,25 mg, Carbo vegetabilis D3 31,25 mg, Hepar sulfuris D6 31,25 mg, Magnesium carbonicum D2 31,25 mg, Stibium sulfuratum nigrum D4 31,25 mg.Sonstige Bestandteile:Lactose, Magnesiumstearat, Maisstärke.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungDosierung von Gastritis Hevert Complex Tabletten (Packungsgröße: 40 stk):Soweit nicht anders verordnet 1-3mal täglich 1 Tablette einnehmen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Gastritis Hevert Complex Tabletten (Packungsgröße: 40 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Vitamin D3 Hevert® 4000 IE 90 St Tabletten
Angebot
15,34 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. VITAMIN D3 HEVERT® 4000 IE Vitamin D3 Hevert 4000 IE enthält wertvolles Vitamin D in hoher Dosierung. Eine regelmäßige Einnahme unterstützt die Vitamin D-Versorgung des Körpers und trägt so zum Erhalt aller Funktionen bei, die Vitamin D benötigen. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Vitamin D3 Hevert 4000 IE versorgt den Körper mit dem für viele Funktionen wichtigen Vitamin D. Vitamin D trägt bei zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne und einer normalen Muskelfunktion. Zudem hat es eine Funktion bei der Zellteilung, trägt bei zu einer normalen Funktion des Immunsystems, einer normalen Aufnahme sowie Verwertung von Calcium und Phosphor und so zu einem normalen Calciumspiegel im Blut. Vitamin D steuert den Knochenstoffwechsel, unterstützt die Funktion der Muskeln, hält das Immunsystem in Schwung und ist wichtig für weitere Körperfunktionen. Vitamin D kann der Körper mit Hilfe des Sonnenlichts in der Haut selbst bilden. Daher ist es für eine gute Vitamin D-Versorgung wichtig, ausreichend lang in die Sonne zu gehen. Ohne Sonnenbestrahlung sinkt der Vitamin D-Spiegel und es kann zu einer Unterversorgung kommen. Über die Nahrung allein lässt sich der Tagesbedarf an Vitamin D kaum decken. Besonders in den Monaten von Oktober bis April, bei häufigem Aufenthalt in geschlossenen Räumen und beim Vermeiden der Sonne durch Kleidung oder Sonnenschutz sollte an die Einnahme eines Vitamin D-Präparates gedacht werden. Besonders ratsam ist die Einnahme: In den Monaten von Oktober bis April Für Afrikaner und Asiaten, die in nördlichen Breiten leben Wenn häufig Sonnencremes verwendet werden (LSF >15) Im höheren Lebensalter (Vitamin D-Bildung in der Haut nicht mehr ausreichend) Bei gesteigertem Vitamin D-Bedarf (zum Beispiel in Schwangerschaft und Stillzeit) Zutaten: Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Gelatine (Rind), Trennmittel Siliciumdioxid, Sojaöl (teilweise gehärtet), Füllstoff vernetzte Natrium-Carboxymethylcellulose, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Verdickungsmittel Natrium-Carboxymethylcellulose, Cholecalciferol. Nährstoff pro Tablette Prozent der Tageszufuhr pro Tablette* Vitamin D 100 µg 2000 % * Referenzmenge nach LMIV Verzehrsempfehlung: Erwachsene und Jugendliche ab 11 Jahren: Jeden 2. Tag 1 Tablette. Kinder von 4 bis 10 Jahren: Jeden 2. Tag ½ Tablette. Die Tablette mit etwas Flüssigkeit zu einer Mahlzeit einnehmen. Hinweise: Nicht für den täglichen Verzehr geeignet. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Nicht über 25 °C lagern! Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren! Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren! Nettofüllmengen (mehrere Größen erhältlich): 30 Tabletten = 6 g 60 Tabletten = 12 g 90 Tabletten = 18 g Hersteller: Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG In der Weiherwiese 1 D-55569 Nussbaum

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Gastritis Hevert Complex Tabletten
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Gastritis Hevert Complex Tabletten (Packungsgröße: 100 stk)Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung von Magenbeschwerden.Wirkungsweise von Gastritis Hevert Complex Tabletten (Packungsgröße: 100 stk)Gastritis Hevert Complex Tabletten (Packungsgröße: 100 stk) beruhigen das vegetative Nervensystem und beseitigen dadurch Krämpfe und Unwohlsein im Bauchraum. Magenbeschwerden werden rasch gelindert und die normale Verdauungsfunktion wird wieder hergestellt. Auch bei akuten Magenbeschwerden auf Reisen, zum Beispiel nach dem Essen ungewohnter Speisen, bieten Gastro-Hevert Magentabletten durch die vielseitige Wirkstoffkombination zuverlässige Hilfe und sind dabei gut verträglich. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenZusammensetzung von 1 Tablette Gastritis Hevert Complex Tabletten (Packungsgröße: 100 stk) enthält:Abies nigra D4 31,25 mg, Absinthium D4 31,25 mg, Belladonna D3 25,00 mg, Bismutum subnitricum D2 31,25 mg, Carbo vegetabilis D3 31,25 mg, Hepar sulfuris D6 31,25 mg, Magnesium carbonicum D2 31,25 mg, Stibium sulfuratum nigrum D4 31,25 mg.Sonstige Bestandteile:Lactose, Magnesiumstearat, Maisstärke.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungDosierung von Gastritis Hevert Complex Tabletten (Packungsgröße: 100 stk):Soweit nicht anders verordnet 1-3mal täglich 1 Tablette einnehmen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Gastritis Hevert Complex Tabletten (Packungsgröße: 100 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Hepar Hevert® Lebertabletten 100 St Tabletten
Empfehlung
12,60 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Was sind Hepar Hevert Lebertabletten und wofür wird es angewendet? Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Verdauungsorgane. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Leber- und Galle-Störungen. Eine Arzneimitteltherapie bei Lebererkrankungen ersetzt nicht die Vermeidung der die Leber schädigenden Ursachen (zum Beispiel Alkohol) und sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, sowie bei Gallensteinleiden, bei Verschluss der Gallenwege und bei Gelbsucht sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Wie wird Hepar Hevert Lebertabletten angwendet? Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Bei akuten Zuständen häufige Anwendung alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 1 Tablette einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1–3-mal täglich je 1 Tablette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Die Dosierung bei Kindern erfolgt nach Anweisung des homöopathischen Arztes. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Carduus marianus Trit. D2 50 mg, Chelidonium Trit. D6 25 mg, Leptandra Trit. D3 50 mg, Natrium sulfuricum Trit. D3 50 mg, Taraxacum Trit. D3 75 mg, Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Maisstärke.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Vertigo Hevert Sl 40 Tabletten bei Schwindel
9,54 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06766269 Vertigo Hevert Sl 40 Tabletten bei Schwindel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angaben der therapeutischen Indikation. Anwendung Schwindelzustände Vertigo Hevert SL enthält drei bekannte homöopathische Stoffe, die zusammen eine ausgezeichnet wirksame Kombination zur Behandlung von Schwindelzuständen ergeben. Durch die spezielle Wirkstoffkombination kann Vertigo Hevert SL bei Schwindelzuständen ganz unterschiedlicher Ursache eingesetzt werden, zum Beispiel bei altersbedingtem Schwindel oder Schwindel auf Grund von Störungen der Durchblutung oder des Gleichgewichtsorgans. Schwerpunkt der Anwendung von Vertigo Hevert SL sind Schwindelzustände, die mit starker Übelkeit verbunden sind, wie dies zum Beispiel bei der Reisekrankheit der Fall ist. Als homöopathisches Arzneimittel macht Vertigo Hevert SL nicht müde und kann daher auch auf Reisen problemlos eingenommen werden. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und gerade auch in der Therapie bei Kindern hilfreich (Rücksprache mit dem Arzt). Zusammensetzung 1 Tbl. enth.: Cocculus D4 175mg, Conium D3 25mg, Tabacum D4 50mg. Weit. Bestandteile: Lactose, Magnesiumstearat, Maisstärke. Dosierung 3-4x tgl. 1 Tbl. im Mund zergehen lassen. Bei anfallsweisem Schwindel od. Übelkeit alle 10 Min. 1 Tbl. lutschen Hinweis Enthält Lactose! Quelle: Hevert

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Hepar-Hevert® Lebertropfen 100 ml Tropfen
Angebot
20,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel bei Leberfunktionsstörungen Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Leberfunktionsstörungen. Eine Arzneimitteltherapie ersetzt nicht die Vermeidung der die Leber schädigenden Ursachen (zum Beispiel Alkohol). Bei Gallensteinleiden, Verschluss der Gallenwege oder Gelbsucht ist wie bei allen unklaren oder anhaltenden Beschwerden im Oberbauch eine ärztliche Abklärung erforderlich. Zusammensetzung 10 g Tropfen enthalten: Carduus marianus Urtinktur 5,04 g Chelidonium D3 2,42 g Taraxacum D3 2,54 g Sonstige Bestandteile: Enthält 57 Vol.-% Alkohol. Dosierung Erwachsene: Soweit nicht anders verordnet 1-3mal täglich 5-10 Tropfen einnehmen. Die Dosierung bei Jugendlichen ab 12 Jahren bis unter 18 Jahren erfolgt durch den Arzt. Bei einer Anwendung über mehr als 4 Wochen sollten die Leberfunktionswerte (Transaminasen) kontrolliert werden. Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen Mariendistel oder andere Korbblütler. "Hepar-Hevert Lebertropfen" sind bei bestehenden Lebererkrankungen, solchen in der Vorgeschichte oder bei gleichzeitiger Anwendung Leber schädigender Stoffe nur nach Rücksprache mit dem Arzt anzuwenden. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Nebenwirkungen Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen, zum Beispiel Hautausschlag oder Atemnot, auftreten. Unerwünschte Arzneimittelwirkungen sind für schöllkrauthaltige homöopathische Arzneimittel bisher nicht bekannt geworden. Für pflanzliche schöllkrauthaltige Präparate sind Anstiege der Transaminasen und des Bilirubins bis hin zu einer arzneimittelbedingten Gelbsucht (medikamentös-toxische Hepatitis) beobachtet worden, die sich nach Absetzen des Präparates wieder zurückbildeten. Wechselwirkungen Keine bekannt Leber, Galle, Magen, Bauchspeicheldrüse und Dünndarm sind eine Funktionseinheit, die in Folge unserer Wohlstandsgesellschaft und ihrer Essensgewohnheiten in steigendem Maße in Mitleidenschaft gezogen wird. Erkrankungen im Leber-Galle-Bereich bleiben selten lokalisiert. Bei der zentralen Stellung der Leber im Stoffwechselgeschehen werden bei Störungen der Funktionen dieses Organes meist auch Galle, Magen, Bauchspeicheldrüse und Dünndarm in Mitleidenschaft gezogen. Beim Zusammenwirken dieser Organe können leicht Störungen auftreten, die oft anfänglich nicht spürbar sind. Schon durch den Ausfall nur einzelner Funktionen wird die gesamte Verdauungsleistung beeinträchtigt. Der Körper reagiert darauf mit den verschiedensten Krankheitssymptomen, wie zum Beispiel Blähbauch, Druck und Schmerzen im Oberbauch, Aufstoßen und Völlegefühl, Verstopfung, eventuell auch mit Sekundärerscheinungen wie Hauterkrankungen.. "Hepar-Hevert Lebertropfen" ist ein rein homöopathisches Arzneimittel, das auf die Muskulatur der Gallenblase und der Gallenwege krampf- und spannungslösend wirkt und geschädigte Leberzellen zur Regeneration anregt. Die Produktion der Galle in ihrer natürlichen Zusammensetzung wird in den Leberzellen durch Carduus marianus (Mariendistel) und Taraxacum (Löwenzahn) erhöht. Chelidonium (Schöllkraut) ist ein lange bewährtes Mittel bei Funktionsstörungen des Leber-Galle-Systems. Hervorzuheben ist vor allem seine spasmolytische Wirkung auf den oberen Verdauungstrakt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
NEUROBALANCE HEVERT® Kapseln
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Weitere Pflichtinformationen Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Nicht empfohlen für Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren. Der Verzehr während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte in Absprache mit einem Arzt erfolgen. Auf die Einnahme weiterer zinkhaltiger Nahrungsergänzungsmittel sollte verzichtet werden. Biotin kann die Ergebnisse von Laboruntersuchungen beeinflussen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt über die Einnahme von NeuroBalance Hevert, falls bei Ihnen eine Laboruntersuchung vorgenommen werden soll. Zutaten: Magnesiumcitrat, Hydroxypropylcellulose, Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Zinkgluconat, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, D-Biotin, Natriumselenit. weitere Informationen NeuroBalance Hevert unterstützt Nerven und Psyche im stressigen Alltag. Innovative Kombination aus 4 Mikronährstoffen Die innovative Zusammensetzung von NeuroBalance Hevert basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und hilft Tag für Tag in stressigen Zeiten in Balance zu bleiben. Besonders ratsam ist die Einnahme daher für Menschen, die in Ihrem privaten und beruflichen Leben einer hohen Belastung ausgesetzt sind. Die Mikronährstoffe in NeuroBalance Hevert tragen zu einer normalen Funktion wichtiger Systeme und Körperfunktionen bei, die die Stressresilienz unterstützen. Dazu gehören zum Beispiel: Biotin (Vitamin B7) • Psyche und Nervensystem • Energiestoffwechsel von Magnesium und Selen • Immunsystem • Schutz vor oxidativem Stress • Kognitive Funktion Anwendungsempfehlung Dosierung Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren: 1 Kapsel täglich (mit ausreichend Flüssigkeit)   Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.   Nicht empfohlen für Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren. Der Verzehr während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte in Absprache mit einem Arzt erfolgen. Auf die Einnahme weiterer zinkhaltiger Nahrungsergänzungsmittel sollte verzichtet werden.   Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Kapsel enthält: Biotin (Vitamin B7) 200 µg Magnesium 65 mg Selen 100 µg Zink 6,5 mg Inhaltsstoffe Magnesiumcitrat, Hydroxypropylcellulose, Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Zinkgluconat, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, D-Biotin, Natriumselenit

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Hepar Hevert® Injekt 100X2 ml Ampullen
Highlight
95,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Leberstörungen. Anwendung Soweit nicht anders verordnet bei akuten Zuständen 1-2 ml bis 3mal täglich i.m., s.c., i.c. oder i.v. injizieren. Bei chronischen Verlaufsformen 1-2 ml täglich injizieren. Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen Mariendistel oder andere Korbblütler. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Nebenwirkungen Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen, zum Beispiel Hautausschlag oder Atemnot, auftreten. Wechselwirkungen Keine bekannt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Multivitamin Hevert Gummidrops
9,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Multivitamin Hevert Gummidrops (Packungsgröße: 60 stk)Multivitamin Hevert Gummidrops (Packungsgröße: 60 stk) ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit den Vitaminen A, B6, B12, C, D, E, Biotin, Niacin und Folsäure.Wirkungsweise von Multivitamin Hevert Gummidrops (Packungsgröße: 60 stk)Multivitamin Hevert Gummidrops (Packungsgröße: 60 stk) versorgen den Körper mit einem breiten Spektrum an Vitaminen, die für seine normale Funktionsfähigkeit und Vitalität unerlässlich sind. Gerade für Kinder eignet sich dieses Produkt hervorragend. B-Vitamine wie Vitamin B6, B12, Folsäure und Niacin beeinflussen die geistige Leistungsfähigkeit und lindern Müdigkeit und Erschöpfung. Sie werden auch für eine normale Nervenfunktion benötigt (zum Beispiel Vitamin B6 und B12). Vitamin C und E schützen die Körperzellen vor oxidativem Stress und Vitamin A und D sorgen unter anderem für eine gute Funktion des Immunsystems.Vitamine spielen für viele Körperfunktionen und Stoffwechselvorgänge eine wichtige Rolle, zum Beispiel für das Immunsystem, die Blutbildung, die Nervenfunktion und den Energiehaushalt. Auch für die gesunde körperliche und geistige Entwicklung unserer Kinder sind Vitamine wichtige Bausteine. Bereits mit einem Multivitamin Hevert Gummidrops (Packungsgröße: 60 stk) werden je nach Vitamin 25 bis 100% des täglichen Bedarfs gedeckt. In der Kombination ergänzen sich die Vitamine gegenseitig bei ihren Stoffwechselfunktionen. Damit sorgen Multivitamin Hevert Gummidrops (Packungsgröße: 60 stk) für ein gesundes Funktionieren unseres Körpers in vielen Bereichen, die von Haut, Schleimhäuten, Knochen und Muskeln bis hin zu Blut, Immunsystem und Psyche reichen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenZutaten: Glukosesirup, Zucker, Gelatine (vom Rind), Vitaminmischung (L-Ascorbinsäure, DL-alpha-Tocopherylacetat, Retinylacetat, Niacinamid, Pyridoxinhydrochlorid, Pteroylmonoglutaminsäure, D-Biotin, Cholecalciferol, Cyanocobalamin), Säuerungsmittel Zitronensäure, natürliches Aroma (Typ Orange, Himbeere), färbendes Lebensmittel Frucht- und Gemüsekonzentrat (Karotte und Schwarze Johannisbeere), Farbe Paprikaextrakt, Überzugsmittel pflanzliches Öl (Kokosnuss, Raps), Bienen- und Carnaubawachs.Vitamin A(0,2 mg RE) | 25 %*Vitamin B6(0,7 mg) | 50 %*Vitamin B12(1,25 µg) | 50 %*Vitamin C(40 mg) | 50 %*Vitamin D(5 µg) | 100 %*Vitamin E(6 mg ?-TE) | 50 %*Biotin(15 µg) | 30 %*Niacin(8 mg NE) | 50 %*Folsäure(100 µg) | 50 %** Prozent der Tageszufuhr pro DropGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungKinder von 4 bis 10 Jahren 1 Drop täglichJugendliche ab 11 Jahren und Erwachsene 2 Drops täglichHinweiseDie angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Nicht für Kinder unter 4 Jahren geeignet. Multivitamin Hevert Gummidrops (Packungsgröße: 60 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Hepar Hevert® Injekt 10 St Ampullen
Highlight
16,74 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Leberstörungen. Anwendung Soweit nicht anders verordnet bei akuten Zuständen 1-2 ml bis 3mal täglich i.m., s.c., i.c. oder i.v. injizieren. Bei chronischen Verlaufsformen 1-2 ml täglich injizieren. Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen Mariendistel oder andere Korbblütler. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Nebenwirkungen Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen, zum Beispiel Hautausschlag oder Atemnot, auftreten. Wechselwirkungen Keine bekannt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Harpagophytum Hevert Injekt 10 Ampullen
19,45 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 13702761 Harpagophytum Hevert Injekt 10 Ampullen Anwendungsgebiet Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Chronischer Rheumatismus Bei akuten Zuständen, die zum Beispiel mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, sowie bei andauernden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden Zusammensetzung 1 Ampulle zu 2 ml enthält: Harpagophytum D3 2 ml Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Natriumhydroxid. Quelle: Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Strophantus-Hevert® Tropfen 100 ml Tropfen
Bestseller
21,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel bei Herzbeschwerden Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung des Befindens bei nervös bedingten funktionellen Herz-Kreislaufbeschwerden. Zusammensetzung 10 g Tropfen enthalten: Strophanthus D4 10 g Sonstige Bestandteile: Enthält 49 Vol.-% Alkohol. Dosierung Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3mal täglich 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Gegenanzeigen Kinder unter 18 Jahren, Schwangerschaft und Stillzeit. Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzbeschwerden sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt diesbezüglich verordnete Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, bei Atemnot und bei Wasseransammlungen in den Beinen, sowie bei unklaren Beschwerden ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich. Nebenwirkungen Keine bekannt. Wechselwirkungen Keine bekannt. Störungen in der normalerweise gut abgestimmten Regulation des Herz-Kreislauf-Systems haben ihre Ursache oft im Bereich des Herzens und häufig ist das vegetative Nervensystem daran beteiligt. Außerdem lässt im Alter die Leistungsfähigkeit des Herzens allmählich nach, erkennbar zum Beispiel an rascher Ermüdung, allgemeiner Erschöpfung oder Luftnot durch unzureichende Sauerstoff- und Energieversorgung des Körpers. Bei körperlicher oder seelischer Belastung, Aufregung, Angst oder geistiger Anspannung (Stress) zeigen sich dann Symptome, die allgemein als "nervöse Herzbeschwerden" bezeichnet werden. Sie machen sich typischerweise als vorübergehende Rhythmusstörungen wie Herzjagen oder Herzstolpern bemerkbar, können aber auch in Form von Druck und Schmerzen in der Herzgegend auftreten (Herzneurose). Strophanthus (eine Arzneipflanze aus Zentralafrika) ist in seiner Wirksamkeit mit Digitalis (Fingerhut) verwandt. Es steigert die Schlagkraft des Herzens, zum Beispiel beim beginnenden Altersherz. Strophanthus verlangsamt eine zu schnelle Herztätigkeit und dämpft eine unkontrollierte Erregung des Herzens, die zu einer unregelmäßigen Herzschlagfolge führen kann. Vor allem nervös bedingte Herzbeschwerden sowie die Angst vor ihrem Auftreten werden so gebessert. "Strophanthus-Hevert" stärkt und reguliert die Herztätigkeit, so dass die Gefahr nervöser Herzbeschwerden besonders bei älteren Menschen geringer wird. Das homöopathische Arzneimittel reduziert das Auftreten von Rhythmusstörungen, zum Beispiel einen zu schnellen oder unregelmäßigen Herzschlag, durch eine Dämpfung der unkontrollierten Erregung. "Strophanthus-Hevert" ist bei Herzbeschwerden sowohl zur Akut- als auch zur Dauerbehandlung geeignet und kann zusätzlich zu chemischen Herzpräparaten gegeben werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
VITAMIN B COMPLETE HEVERT® Kapseln
15,69 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Wirkstoffe Cholin hydrogentartrat Cholinium-Kation 35 MG Thiamin nitrat Thiaminium-Kation 20 MG Nicotinamid Nicotinsäure 15 MG myo-Inosit 20 MG 4-Aminobenzoesäure 15 MG Pyridoxin hydrochlorid Pyridoxin 7 MG Riboflavin-5'-phosphat, Mononatriumsalz-2-Wasser Riboflavin 10 MG Calcium pantothenat Pantothensäure 10 MG Folsäure 0,45 MG Biotin 0,2 MG Mecobalamin 0,2 MG weitere Informationen VITAMIN B Complete Hevert Das vegane Komplettpaket mit allen B-Vitaminen Unsere Umwelt, unsere Ernährungsgewohnheiten und unser Lebensstil sorgen dafür, dass wir nicht immer ausreichend mit B-Vitaminen versorgt sind. B-Vitamine sind unverzichtbar für sämtliche Abläufe der Energieproduktion im menschlichen Körper. Wer sich ausreichend mit B-Vitaminen versorgt, kann sich besser konzentrieren, hat ein stärkeres Nervenkostüm und eine größere Leistungsfähigkeit. Jedes B-Vitamin hat im Körper spezielle Aufgaben, wobei aber auch das Zusammenspiel der B-Vitamine von Bedeutung ist. Das Nahrungsergänzungsmittel Vitamin B Complete Hevert bietet eine einfache und sogar vegane Lösung. Oft fehlt uns die Zeit für eine ausgewogene Ernährung und einen rundum gesunden Lebensstil. VITAMIN D3 Hevert 1.000 I.E. Gummidrops enthält wertvolles Vitamin D in hoher Dosierung. Eine regelmäßige Einnahme unterstützt die Vitamin D-Versorgung des Körpers und trägt so zum Erhalt aller Funktionen bei, die Vitamin D benötigen. Vitamin B Complete Hevert versorgt den Körper mit dem vollen Spektrum der B-Vitamine, die für seine normale Funktionsfähigkeit und Vitalität unerlässlich sind. B-Vitamine wie Vitamin B6, B12, Folsäure und Niacin beeinflussen die geistige Leistungsfähigkeit und lindern Müdigkeit und Erschöpfung. Sie werden auch für eine normale Nervenfunktion benötigt und sorgen für eine gute Arbeit des Immunsystems (zum Beispiel Vitamin B6 und B12). Wichtig für Haut und Schleimhäute sind Vitamin B2, Niacin und Biotin. Vitamin B Complete enthält alle Vitamine des B-Komplexes von B1 bis B12 in einer veganen Darreichungsform. Vitamin B Complete Hevert enthält alle Vitamine des B-Komplexes für Nervensystem und Energiestoffwechsel plus Cholin, Inositol und PABA. Anwendungsempfehlung Dosierung Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren 2 Kapseln täglich (mit ausreichend Flüssigkeit) Anwendungshinweise Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren nehmen täglich 2 Kapseln unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Cholin hydrogentartrat Cholinium-Kation 35 MG Thiamin nitrat Thiaminium-Kation 20 MG Nicotinamid Nicotinsäure 15 MG myo-Inosit 20 MG 4-Aminobenzoesäure 15 MG Pyridoxin hydrochlorid Pyridoxin 7 MG Riboflavin-5'-phosphat, Mononatriumsalz-2-Wasser Riboflavin 10 MG Calcium pantothenat Pantothensäure 10 MG Folsäure 0,45 MG Biotin 0,2 MG Mecobalamin 0,2 MG Inhaltsstoffe Hydroxypropylcellulose Cellulose, mikrokristalline Speisefettsäuren, Magnesiumsalze Hinweise Hinweise Vegan, laktosefrei und glutenfrei.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Hevertotox® Erkältungstropfen 100 ml Tropfen
Top-Produkt
25,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel zur Steigerung der körpereigenen Abwehrkraft Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erkältungskrankheiten. Zusammensetzung 10 g Tropfen enthalten: Baptisia D2 0,96 g Bryonia D3 1,01 g Echinacea Urtinktur 1,94 g Kalium chloratum D4 1,01 g Lachesis D8 1,01 g Silicea D8 1,04 g Thuja D2 0,96 g Sonstige Bestandteile: Ethanol 30% (m/m). Enthält 51 Vol.-% Alkohol. Dosierung Soweit nicht anders verordnet bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich, je 5-10 Tropfen einnehmen. Die Dosierung bei Kindern erfolgt nach Anweisung des Arztes. Ohne ärztlichen Rat nicht länger als 10 Tage anwenden. Gegenanzeigen Nicht anwenden in der Schwangerschaft, bei Kindern unter 1 Jahr und bei Überempfindlichkeit gegen Echinacea oder andere Korbblütler. Aufgrund des Inhaltsstoffes Echinacea sollten Hevertotox Erkältungstropfen aus grundsätzlichen wissenschaftlichen Überlegungen nicht angewendet werden bei fortschreitenden Systemerkrankungen wie Tuberkulose, Leukämie bzw. Leukämie-ähnliche Erkrankungen (Leukosen), systemisch entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes (Kollagenosen), multiple Sklerose, AIDS-Erkrankung, HIV-Infektion, Autoimmunerkrankungen und anderen chronischen Viruserkrankungen. Bei Fieber, das über 39 °C ansteigt oder länger als 3 Tage anhält, bei Luftnot und Husten mit blutigem oder eitrigem Auswurf ist ein Arzt aufzusuchen. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll das Arzneimittel in der Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern von 1 bis 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Nebenwirkungen Überempfindlichkeitsreaktionen können auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut (Echinacea) wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall, anaphylaktischer Schock, Stevens Johnson Syndrom beobachtet. Bei Patienten mit atopischen Erkrankungen (zum Beispiel Heuschnupfen, Neurodermitis, allergisches Asthma) können allergische Reaktionen ausgelöst werden. ln diesen Fällen sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt aufsuchen. Die Einnahme von Arzneimitteln mit Zubereitungen aus Sonnenhut wird in Einzelfällen mit dem Auftreten von Autoimmunerkrankungen in Verbindung gebracht. Bei Langzeitanwendung (länger als 8 Wochen) können Blutbildveränderungen (Verminderung der weißen Blutzellen (Leukopenie)) auftreten. Wechselwirkungen Keine bekannt. Die homöopathischen Wirkstoffe in "Hevertotox Erkältungstropfen" haben eine umfassende abwehrkraftsteigernde Wirkung bei Erkältungserkrankungen. Die natürliche Heilkraft des Sonnenhutes (Echinacea) ist schon seit über 100 Jahren bekannt. Echinacea bewirkt eine Stimulation des RES, steigert u.a. die Zahl der weißen Blutkörperchen sowie der Milzzellen und aktiviert die Phagozytoserate der Granulozyten. Diese Eigenschaften machen Echinacea besonders wertvoll für den Einsatz zur Vorbeugung einer Infektion bei erhöhter Ansteckungsgefahr sowie zur Behandlung von Erkältungskrankheiten wie grippalen Infekten auch bei geschwächter Immunlage. Baptisia (wilder Indigo) wirkt antiseptisch und bessert allgemeines Zerschlagenheitsgefühl und starke Kopfschmerzen. Silicea (Kieselerde) wirkt bei hartnäckigen Eiterungen ebenso wie bei Stockschnupfen, verbunden mit großer Trockenheit. Thuja (Lebensbaum) ist als tiefgreifendes Konstitutionsmittel wirksam bei Entzündungen der Haut und der Schleimhaut. Akute und chronische Entzündungen der Schleimhäute von Nase, Nebenhöhlen, Rachen, Mandeln und Bronchien werden oft durch Viren verursacht, gegen die eine Antibiotikabehandlung erfolglos ist. Allein die körpereigene Abwehrkraft ist in der Lage, virale Erkrankungen der Atemwege zu überwinden. Der Abwehrerfolg des Organismus gegenüber Viren, Bakterien und Allergenen, besonders wenn diese die Schleimhäute der oberen Luftwege befallen, wird durch die Therapie mit "Hevertotox Erkältungstropfen" nachhaltig verbessert. Besonders durch das Zusammenwirken von Echinacea und Thuja wird eine effektive entzündungshemmende Therapie von Erkrankungen der oberen Atemwege erreicht. "Hevertotox Erkältungstropfen" vermindern die Infektanfälligkeit bei gestörter Abwehrlage; sie unterstützen und ergänzen eine Antibiotikatherapie.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot