Angebote zu "Loos" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Loos, H: Die gesellschaftlichen und literarisch...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.11.2007, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Die gesellschaftlichen und literarischen Folgen des Buchdrucks am Beispiel der Schönen Magelone, Auflage: 6. Auflage von 1970 // 6. Auflage, Autor: Loos, Hanka, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 20, Gewicht: 46 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
adidas Tanktop E LINEAR LOOS TANK

Tanktop von adidas Core Sport mit Markenschriftzug und Rundhalsausschnitt. Racerback für mehr Bewegungsfreiheit. Abgerundeter Saum. Figurumspielende Passform.

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Produktivität von Customization Services
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.08.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Produktivität von Customization Services, Titelzusatz: Messung, Bewertung und Steuerung am Beispiel industrieller Dienstleistungen, Redaktion: von Kortzfleisch, Harald F. O. // Walsh, Gianfranco // Loos, Peter // Schaarschmidt, Mario // Kutsch, Horst // Fettke, Peter, Verlag: Josef Eul Verlag GmbH // Eul, J, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 280, Informationen: Paperback, Gewicht: 410 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
IVI Collection Damen Bluse \"Zebra\" Loos Fit L...

IVI Collection: Blusen & Tuniken. Die figurumspielende Bluse Zebra von ivi Collection liebkost in softem Seidenmix die weibliche Silhouette.,Loose-Fit-Silhouette,klassischer Rundhalsausschnitt,herrlich schimmernde Perlmuttknöpfe,lange Ärmel mit...

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
GG19 - 19 gute Gründe für die Demokratie
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Beiträgen von 25 Drehbuchautoren, 19 RegisseurInnen und der Unterstützung namhafter Schauspieler, darunter Kurt Krömer, Anna Thalbach, Katharina Wackernagel, Karoline Eichhorn und Anna Loos, hat der Berliner Regisseur und Produzent Harald Siebler unsere Grundrechte, also die ersten 19 Artikel des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland, zu einem besonderen Film komponiert. 149 Minuten und 19 spannende, komische und anrührende Kurzfilme über unsere Verfassungswirklichkeit: 19 gute Gründe für die Demokratie. Dürfen wir Sie und Ihre Schüler zu einer Tour durch Deutschland einladen? Kommen Sie mit und erleben Sie eine fiktive Reise, auf der es um eine ironische Bestandsaufnahme unserer Grundrechte geht! GG 19 vollzieht in seinen 19 Episoden das Verhältnis von Bürger und Grundrechten am konkreten Beispiel nach. Nicht in Form eines trockenen Lehrfilms, sondern als Film, der die einzelnen Artikel emotional erlebbar macht und zur Auseinandersetzung anregt. Das Begleitmaterial geht auf alle 19 Module des Films gleichermaßen ein. Etwa die Hälfte der Arbeitsaufträge wurde für Schüler der Sekundarstufe I ausgearbeitet. Die übrigen Fragestellungen richten sich an ältere Schüler. Die didaktische DVD enthält pädagogisches Begleitmaterial im ROM-Teil der DVD. Ein gedrucktes Booklet liegt der DVD bei. Die DVD darf in Bildungsveranstaltungen vorgeführt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
IVI Collection Damen Bluse \"Zebra\" Loos Fit L...

IVI Collection: Blusen & Tuniken. Die figurumspielende Bluse Zebra von ivi Collection liebkost in softem Seidenmix die weibliche Silhouette.,Loose-Fit-Silhouette,klassischer Rundhalsausschnitt,herrlich schimmernde Perlmuttknöpfe,lange Ärmel mit...

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
GG19 - 19 gute Gründe für die Demokratie
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Beiträgen von 25 Drehbuchautoren, 19 RegisseurInnen und der Unterstützung namhafter Schauspieler, darunter Kurt Krömer, Anna Thalbach, Katharina Wackernagel, Karoline Eichhorn und Anna Loos, hat der Berliner Regisseur und Produzent Harald Siebler unsere Grundrechte, also die ersten 19 Artikel des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland, zu einem besonderen Film komponiert. 149 Minuten und 19 spannende, komische und anrührende Kurzfilme über unsere Verfassungswirklichkeit: 19 gute Gründe für die Demokratie. Dürfen wir Sie und Ihre Schüler zu einer Tour durch Deutschland einladen? Kommen Sie mit und erleben Sie eine fiktive Reise, auf der es um eine ironische Bestandsaufnahme unserer Grundrechte geht! GG 19 vollzieht in seinen 19 Episoden das Verhältnis von Bürger und Grundrechten am konkreten Beispiel nach. Nicht in Form eines trockenen Lehrfilms, sondern als Film, der die einzelnen Artikel emotional erlebbar macht und zur Auseinandersetzung anregt. Das Begleitmaterial geht auf alle 19 Module des Films gleichermaßen ein. Etwa die Hälfte der Arbeitsaufträge wurde für Schüler der Sekundarstufe I ausgearbeitet. Die übrigen Fragestellungen richten sich an ältere Schüler. Die didaktische DVD enthält pädagogisches Begleitmaterial im ROM-Teil der DVD. Ein gedrucktes Booklet liegt der DVD bei. Die DVD darf in Bildungsveranstaltungen vorgeführt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A2 Lebensglück [978367042...

Sprache: Deutsch Titel: LEBENSGLUeCK A2 quer Titelzusatz: Bilder und Weisheiten zum Gluecklichsein (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Loos - www.niceimage.de Alexan Groesse: DIN A2 Gewicht: 890 gr Auflage: 7. Édition 2019 Kalenderjahr: 2020 Seiten:

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Wohnen zwischen den Kriegen
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Wiener Möbel und Wohnungseinrichtungen der Zwischenkriegszeit zeichneten sich durch Formenvielfalt, raffinierte Details und handwerkliche Qualität aus. Im privaten Ambiente sollte Bequemlichkeit vor Repräsentation stehen. Die Anfänge dieser Entwicklung lagen in den Jahren kurz vor dem Ersten Weltkrieg. Die neuen Wohnideen lebten im bzw. nach dem Zweiten Weltkrieg im In- und Ausland weiter.Das Hofmobiliendepot - Möbel Museum stellt diese andere Moderne zwischen den Kriegen am Beispiel von kompletten Wohnungseinrichtungen vor, die von den Architekten Felix Augenfeld, Josef Frank, Wilhelm Foltin, Johann Kabele, Walter Loos, Ernst Plischke, Otto Prutscher, Margarete Schütte-Lihotzky, Franz Schuster und Oskar Strnad gestaltet wurden.Die unterschiedlichen Schicksale der Architekten werden vor dem Hintergrund der politischen Entwicklung vorgestellt. Darüber hinaus werden die Rollen der Auftraggeber/Innen beleuchtet und die sozialen Aspekte des Wohnens im Roten Wien im internationalen Kontext thematisiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Stichplatte Geradstich Bernina artista 165 170

Mit der Geradstichplatte und den Geradstichfuss erhält der Stoff beim Nähen die bestmögliche Stabilität und Führung. Für perfekte Geradstiche zum Beispiel beim Patchwork.

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Ornament und Verbrechen
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diese Anthologie versammelt einen Querschnitt der theoretischen Überzeugungen von Adolf Loos am Beispiel seiner bedeutendsten Schriften. Loos erläutert darin seine Thesen zur guten Gestaltung in kritischer Auseinandersetzung sowohl mit den Dingen und den Entwürfen, die er erblickt, als auch mit den Umständen jener Kultur, der er begegnet. Dabei zeigt er einerseits eine Tradition, die er verachtet, und andererseits ein Ideal, dem er sich verpflichtet. Wie und auf welche Weise dies geschehen kann, wird in den ausgewählten Texten erwiesen, die hier in einer eigens zu diesem Zweck erstellten und dem Thema auch ästhetisch gerecht werdenden Buchumsetzung neu präsentiert sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Übersetzte Architekturen
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Sie sehen also, die Photographie sagt nichts.« Eine so enorme Skepsis gegenüber der fotografischen Abbildbarkeit seiner Architektur konnte Adolf Loos allerdings nicht aufrechterhalten, als 1931 erstmals eine Monografie seiner Bauten erscheinen sollte. Mit der Aufnahme der Häuser wurde der Wiener Fotograf Martin Gerlach jun. beauftragt. Um die komplexe Architektur des Loos’schen »Raumplan«-Konzepts ins Bild zu übersetzen, wandte er verschiedene, zum Teil von fotografischen Avantgardeströmungen beeinflusste Strategien an. Das dabei unvermeidliche Spannungsverhältnis zwischen (objektiver) Dokumentation und (subjektiver) Interpretation wird am Beispiel der 1928 errichteten Villa Moller in Wien verdeutlicht. Die erhaltenen Druckvorlagen mit ihren Hervorhebungen und Retuschen belegen, wie sich die Protagonisten – Gerlach, Loos und dessen Mitarbeiter Heinrich Kulka als Herausgeber der Publikation – intensiv am Prozess der Visualisierung der Bauten und Innenräume beteiligten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
'Ornament und Verbrechen' von Adolf Loos. Eine ...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: gut, Karl-Franzens-Universität Graz (Germanistik), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich werde mich in dieser Proseminararbeit mit dem Text 'Ornament und Verbrechen' von Loos beschäftigen und dabei auf verschiedene seiner Behauptungen näher eingehen. Schon der Titel des Texts wirkt durch die vordergründige Unvereinbarkeit der beiden Begriffe 'Ornament' und 'Verbrechen' vielversprechend. Das Ornament ist ein Ausdruck aus dem Bereich der Kunst, der Gestaltung und der Architektur, hingegen sind dem Verbrechen eindeutig kriminalistische Konnotationen zugeordnet. Als Leserin stellte sich mir zuerst die Frage, wie Loos diese beiden Themen unter einen Nenner bringen würde. Auf der Kunstmesse 'Ars Electronica' in Linz war 2002 eine indische Riksha ausgestellt, mit deren Lenkerdrehungen man den auf einem Bildschirm sichtbaren Inhalt verändern konnte. Zu sehen waren Alltagsszenen aus indischen Städten und bemerkenswert in Erinnerung blieb mir die aufwändige Gestaltung der Rikscha: der metallene Fahrradanhänger war reich mit Ornamenten verziert, die von einer indischen Künstlerin gestaltet waren. Es ist erwiesen, dass die Ornamentik auch heute noch besonders in Niedriglohngegenden weit verbreitet ist. Damit stimmt auch Loos¿ Theorie überein, dass die Ornamentik ein Ausdruck der Volkskunst sei und diese wiederum stark von mythischen Elementen geprägt ist. Man sieht auch heute, aus sogenannten Schwellenländern importiert, bestickte Kleidungsstücke, Stoffe mit aufgenähten Pailletten und reichverzierte Gegenstände wie zum Beispiel Dosen. Kein mitteleuropäischer Durchschnittsmensch würde, ausser gezwungenermassen im Handarbeitsunterricht, sich diese Arbeit antun. Es ist allgemein bekannt, dass die herstellenden ArbeiterInnen für ihre Mühen einen zu geringen Lohn erhalten, und infolgedessen sind reichverzierte Gegenstände günstig zu kaufen. Ich werde in der Proseminararbeit zunächst einen allgemeinen Überblick bezüglich der künstlerischen Strömungen der Jahrhundertwende geben, sodann auf Loos und seine Arbeit genauer eingehen sowie seinen Text analysieren Abschliessend möchte ich die wichtigsten Thesen aus dem Text zusammenfassen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Das Schöne, das Wahre und das Richtige
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Adolf Loos war einer der ersten, die Anfang des Jahrhunderts unbedingte Wahrheit in der Architektur forderten. In merkwürdigem Widerspruch dazu scheint zu stehen, dass es derselbe Architekt war, der für den Wettbewerb der Chicago Tribune jene monumentale Säule beisteuerte und im selben Jahr 1922 schmucklose kubische Villen mit Dachgärten entwarf. Was meint Loos mit Wahrheit? Christian Kühns erstmals 1989 erschienene Studie untersucht detailliert am Beispiel von Adolf Loos` berühmtem Haus Müller in Prag (1930) die Arbeits- und Denkweise des Architekten. Ausgehend von einer genauen Analyse des Hauses, diskutiert der Autor unterschiedliche Auffassungen des Wahrheitsbegriffs in der Architektur der frühen Moderne und stellt sie derjenigen von Loos gegenüber.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=beispiel+Loos&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )