Angebote zu "Mundspülung" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Aldiamed Mundspülung
6,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml)Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) eignet sich zur täglichen Mundspülung und hilft bei trockener Mundschleimhaut, besonders auch in Kombination mit Mundspray und Mundgel, die eine verminderte Speichelproduktion ausgleichen. Wirkungsweise von Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml)Jeder Mensch ist individuell und unterschiedlich. So auch die körpereigene Produktion von Speichel. Durch Schwankungen, wie z.B. starken Flüssigkeitsverlust, Mundatmung durch Schnarchen, lange Reden, Krankheiten (Diabetes mellitus, Strahlentherapie), Medikamente (Fettsenker, Spasmolytika) oder höheres Alter, auch verminderte Kaubewegungen, sowie verminderte Sprechtätigkeit, Stress und Rauchen kann die Speichelproduktion beeinflussen.Eine ausreichende Menge an Speichel ist für den Schutz vor Karies und Zahnerkrankungen (Plaquebildung und Entzündungen), sowie für die Mundhygiene und den normalen Mundgeruch unabdingbar.Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) verspricht Ihnen zuverlässige Hilfe. Denn Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) sorgt nicht nur für eine gründliche Pflege, sondern bekämpft die Bakterien in Ihrem trockenen Mundraum.Mit Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) reinigen und pflegen Sie zugleich Ihren Mundraum. Denn Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) besitzt antibakterielle Wirkstoffe und unterstützt den natürlichen Enzymschutz.Durch seinen frischen, aromatisierten Duft, gibt Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) Ihnen zusätzlich ein erfrischtes Mundgefühl und frischen Atem.Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) besitzt pflegende Wirkstoffe, wie zum Beispiel: Panthenol und Aloe Vera, sowie natürliche Enzyme, die Ihre Mundschleimhaut zusätzlich versorgen und vor Entzündungen vorbeugen. Auch bei bestehenden Entzündungen können Sie Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) verwenden, da Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) heilend durch Aloe Vera und Panthenol wirkt.Die Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) ist ohne Alkohol und ohne Menthol ist, können Sie Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) mehrmals am Tag verwenden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1ml von Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) enthält:Aqua, Xylitol, Propylen Glycol, Panthenol, Hydroxyethylcellulose, Poloxamer 407, Sodium Benzoate, Lactoferrin, Aloe BarbadenisGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml):Spülen Sie 2 mal täglich Ihren Mund mit Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml). Sie können dabei Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) unverdünnt zum Spülen verwenden, um ein bestmöglichstes Ergebnis zu erzielen.Versuchen Sie Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) 20 Sekunden im Mund inne zu behalten. Dadurch können die Enzyme Ihre optimale Wirkung entfalten.HinweiseAldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) ist ohne Alkohol und Menthol.Aldiamed Mundspülung (Packungsgröße: 250 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Chlorhexamed tägliche Mundspülung 0,06%, 300 ml
5,89 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Chlorhexamed Tägliche Mundspülung hilft gesundes Zahnfleisch zu schützen und Zahnfleischproblemen vorzubeugen (bei 2x täglicher Anwendung zusätzlich zum Zähneputzen)Zur täglichen Vorbeugung und Pflege: Chlorhexamed Tägliche Mundspülung Die klinisch geprüfte Zweifachformel mit Chlorhexidin beseitigt effektiv Plaque-Bakterien und bildet ein antibakterielles Schutzschild. Für 24 Stunden Zahnfleischschutz bei zweimal täglicher Anwendung zusätzlich zum Zähneputzen! Gut zu wissen: Für die akute Behandlung von Zahnfleischentzündungen hat Ihnen Ihr Zahnarzt möglicherweise eine intensive Kurzzeittherapie empfohlen. Hier steht Ihnen Chlorhexamed höher dosiert zur Verfügung zum Beispiel als Chlorhexamed Forte alkoholfrei 0,2 %. Wer vorbeugen und gesundes Zahnfleisch schützen möchte, der sollte Chlorhexamed Tägliche Mundspülung als Ergänzung in seine tägliche Mundhygiene aufnehmen. Gute Gründe für Chlorhexamed Tägliche Mundspülung24 Stunden Zahnfleischschutz*Zweifachformel beseitigt effektiv Bakterien und bildet einen antibakteriellen Schutzschild*Hilft, mehr Plaque zu entfernen als Zähneputzen allein*Spendet frischen Atem, enthält keinen AlkoholKariesschutz durch das enthaltene Fluorid*Bei zweimal täglicher Anwendung zusätzlich zum ZähneputzenAnwendungshinweiseIn der niedrigen Konzentration von 0,06 % Chlorhexidin kann Chlorhexamed Tägliche Mundspülung langfristig eingesetzt werden.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
CB12 White 250 ml Mundspüllösung
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 11614490 CB12 White 250 ml Mundspüllösung Weißere Zähne für ein sympathisches Lächeln Verfärbte Zähne können vielfältige Ursachen haben. Einige Zahnverfärbungen resultieren aus kleinen Schäden an den Zähnen, manche rühren von Nahrungs- und Genussmitteln her, die Verfärbungen auf der Zahnoberfläche hinterlassen. Rauchen ist eine der Hauptursachen für gelbe und verfärbte Zähne, nicht nur für unangenehmen Atem. Denn Nikotin und Teer enthält Elemente, die Ihre Zähne verfärben. Auch Kaffee, Tee und Wein können Zahnverfärbungen hervorrufen. Für alle, die gerne Geld sparen und ihr Lächeln bequem zu Hause perfektionieren möchten, stehen viele einfache, erschwingliche und noch dazu rezeptfreie Möglichkeiten für die Zahnaufhellung zur Verfügung. Als tägliche Methode zum Whitening bieten Mundspülungen wie das neue CB12 White eine sichere und einfache Möglichkeit, natürlich weiße Zähne zu bekommen und dabei den ganzen Tag einen angenehmen Atem zu behalten. CB12 White entfernt Flecken und Verfärbungen und sorgt für weißere Zähne innerhalb von 2 Wochen. Die Mundspülung bindet die Substanzen, die Zahnverfärbungen verursachen, macht sie wasserlöslicher und damit viel einfacher zu entfernen. Bei täglicher Anwendung werden so Zahnverfärbungen entfernt. Darüber hinaus bildet sich ein Schutzfilm, welcher die Zähne vor neuen Verfärbungen schützt. Mit dem Geschmack Fluorid sorgt CB12 White für ein langanhaltendes sanftes und sauberes Gefühl im Mund und stärkt gleichzeitig den Zahnschmelz. CB12 White ist eine großartige Wahl für alle, die sowohl unangenehmen Mundgeruch als auch Zahnverfärbungen bekämpfen wollen. Einzigartige Wirkformel Für den zahnaufhellenden Effekt in CB12 White ist PVP (Polyvinylpyrrolidon) verantwortlich, das in einer Konzentration von 2% enthalten ist. CB12 White bindet so färbende Substanzen, die zum Beispiel in Kaffee,Tee, Rotwein und Zigarettenrauch enthalten sind, entfernt Flecken und Verfärbungen und sorgt für weißere Zähne innerhalb von 2 Wochen. CB12 White enthält zudem - wie alle CB12 Mundspülungen - die einzigartige Kombination aus Zinkacetat und Chlorhexidin. Die patentierte Formel neutralisiert die Ursachen für unangenehmen Atem, indem sie die Bildung von schwefelhaltigen Gasen in der Mundhöhle reduziert. CB12 White ist nicht abrasiv - schädigt also nicht den Zahnschmelz - und ist nicht oxidativ, wie z.B. Bleaching-Methoden beim Zahnarzt, die zu Zahnempfindlichkeiten führen können. In CB12 White ist wie in allen CB12 Mundspülungen 0,05% Natriumfluorid enthalten, um den Zahnschmelz zu stärken. Atemfrische plus weiße Zähne Sorgt für langanhaltende Atemfrische über 12 Stunden Entfernt Flecken und Verfärbungen für weißere Zähne nach 2 Wochen Stärkt nachweislich den Zahnschmelz bei täglichem Gebrauch Alkoholfrei Anwendungsempfehlung Es wird empfohlen, CB12 White täglich nach dem Zähneputzen zu verwenden. Dazu mit 10 ml CB12 White unverdünnt für ca. 30 - 60 Sekunden spülen oder gurgeln. Danach die Lösung ausspucken, nicht schlucken. Mangelnde Mundhygiene Unzureichende Mundhygiene ist nicht nur eine der häufigsten Ursachen für Mundgeruch, sondern auch für Zahnverfärbungen. Wer die Zähne nicht sorgfältig putzt, riskiert die Bildung von Zahnbelag (Plaque), was Zahnverfärbungen begünstigt. Regelmäßiges Zähneputzen und die Anwendung von Zahnseide helfen die Zähne gesund zu erhalten und die Bildung von Plaque zu reduzieren. Für eine zahnaufhellende Wirkung ist außerdem eine Mundspülung wie CB12 White zu empfehlen. Tipps für den Alltag Neben dem täglichen Zähneputzen und dem Gebrauch einer Mundspülung wie CB12 White kann man selbst noch mehr gegen Zahnverfärbungen tun: zum Beispiel einen Strohhalm benutzen, wenn man Flüssigkeiten trinkt, die zu Zahnverfärbungen führen können. So haben die verfärbenden Substanzen weniger Kontakt mit den Zähnen. Auch einen Schluck Wasser zu nehmen im Anschluss an zahnverfärbende Getränke, ist eine einfache Art, verfärbte Zähne zu bekämpfen. Durch das Wasser werden die zahnverfärbenden Substanzen verdünnt. Rauchen aufgeben Viele unterschätzen die Auswirkungen des Rauchens auf die Mundgesundheit, denn Rauchen schädigt Zähne und Zahnfleisch. Raucher haben zum Beispiel ein deutlich höheres Risiko für Parodontitis - eine bakteriell verursachte Entzündung des Zahnhalteapparates. Wer raucht, hat darüber hinaus häufiger Karies, verfärbte Zähne und Mundgeruch. Wer das Rauchen aufgibt, befreit deshalb den Mundraum von den Giftstoffen des Tabakrauchs, senkt das Risiko für Zahn- und Zahnfleischerkrankungen und hat eine bessere Chance auf weiße Zähne und frischen Atem.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
CB12 White 500 ml Mundspüllösung
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 12532446 CB12 White 500 ml Mundspüllösung Weißere Zähne für ein sympathisches Lächeln Verfärbte Zähne können vielfältige Ursachen haben. Einige Zahnverfärbungen resultieren aus kleinen Schäden an den Zähnen, manche rühren von Nahrungs- und Genussmitteln her, die Verfärbungen auf der Zahnoberfläche hinterlassen. Rauchen ist eine der Hauptursachen für gelbe und verfärbte Zähne, nicht nur für unangenehmen Atem. Denn Nikotin und Teer enthält Elemente, die Ihre Zähne verfärben. Auch Kaffee, Tee und Wein können Zahnverfärbungen hervorrufen. Für alle, die gerne Geld sparen und ihr Lächeln bequem zu Hause perfektionieren möchten, stehen viele einfache, erschwingliche und noch dazu rezeptfreie Möglichkeiten für die Zahnaufhellung zur Verfügung. Als tägliche Methode zum Whitening bieten Mundspülungen wie das neue CB12 White eine sichere und einfache Möglichkeit, natürlich weiße Zähne zu bekommen und dabei den ganzen Tag einen angenehmen Atem zu behalten. CB12 White entfernt Flecken und Verfärbungen und sorgt für weißere Zähne innerhalb von 2 Wochen. Die Mundspülung bindet die Substanzen, die Zahnverfärbungen verursachen, macht sie wasserlöslicher und damit viel einfacher zu entfernen. Bei täglicher Anwendung werden so Zahnverfärbungen entfernt. Darüber hinaus bildet sich ein Schutzfilm, welcher die Zähne vor neuen Verfärbungen schützt. Mit dem Geschmack Fluorid sorgt CB12 White für ein langanhaltendes sanftes und sauberes Gefühl im Mund und stärkt gleichzeitig den Zahnschmelz. CB12 White ist eine großartige Wahl für alle, die sowohl unangenehmen Mundgeruch als auch Zahnverfärbungen bekämpfen wollen. Einzigartige Wirkformel Für den zahnaufhellenden Effekt in CB12 White ist PVP (Polyvinylpyrrolidon) verantwortlich, das in einer Konzentration von 2% enthalten ist. CB12 White bindet so färbende Substanzen, die zum Beispiel in Kaffee,Tee, Rotwein und Zigarettenrauch enthalten sind, entfernt Flecken und Verfärbungen und sorgt für weißere Zähne innerhalb von 2 Wochen. CB12 White enthält zudem - wie alle CB12 Mundspülungen - die einzigartige Kombination aus Zinkacetat und Chlorhexidin. Die patentierte Formel neutralisiert die Ursachen für unangenehmen Atem, indem sie die Bildung von schwefelhaltigen Gasen in der Mundhöhle reduziert. CB12 White ist nicht abrasiv - schädigt also nicht den Zahnschmelz - und ist nicht oxidativ, wie z.B. Bleaching-Methoden beim Zahnarzt, die zu Zahnempfindlichkeiten führen können. In CB12 White ist wie in allen CB12 Mundspülungen 0,05% Natriumfluorid enthalten, um den Zahnschmelz zu stärken. Atemfrische plus weiße Zähne Sorgt für langanhaltende Atemfrische über 12 Stunden Entfernt Flecken und Verfärbungen für weißere Zähne nach 2 Wochen Stärkt nachweislich den Zahnschmelz bei täglichem Gebrauch Alkoholfrei Anwendungsempfehlung Es wird empfohlen, CB12 White täglich nach dem Zähneputzen zu verwenden. Dazu mit 10 ml CB12 White unverdünnt für ca. 30 - 60 Sekunden spülen oder gurgeln. Danach die Lösung ausspucken, nicht schlucken. Mangelnde Mundhygiene Unzureichende Mundhygiene ist nicht nur eine der häufigsten Ursachen für Mundgeruch, sondern auch für Zahnverfärbungen. Wer die Zähne nicht sorgfältig putzt, riskiert die Bildung von Zahnbelag (Plaque), was Zahnverfärbungen begünstigt. Regelmäßiges Zähneputzen und die Anwendung von Zahnseide helfen die Zähne gesund zu erhalten und die Bildung von Plaque zu reduzieren. Für eine zahnaufhellende Wirkung ist außerdem eine Mundspülung wie CB12 White zu empfehlen. Tipps für den Alltag Neben dem täglichen Zähneputzen und dem Gebrauch einer Mundspülung wie CB12 White kann man selbst noch mehr gegen Zahnverfärbungen tun: zum Beispiel einen Strohhalm benutzen, wenn man Flüssigkeiten trinkt, die zu Zahnverfärbungen führen können. So haben die verfärbenden Substanzen weniger Kontakt mit den Zähnen. Auch einen Schluck Wasser zu nehmen im Anschluss an zahnverfärbende Getränke, ist eine einfache Art, verfärbte Zähne zu bekämpfen. Durch das Wasser werden die zahnverfärbenden Substanzen verdünnt. Rauchen aufgeben Viele unterschätzen die Auswirkungen des Rauchens auf die Mundgesundheit, denn Rauchen schädigt Zähne und Zahnfleisch. Raucher haben zum Beispiel ein deutlich höheres Risiko für Parodontitis - eine bakteriell verursachte Entzündung des Zahnhalteapparates. Wer raucht, hat darüber hinaus häufiger Karies, verfärbte Zähne und Mundgeruch. Wer das Rauchen aufgibt, befreit deshalb den Mundraum von den Giftstoffen des Tabakrauchs, senkt das Risiko für Zahn- und Zahnfleischerkrankungen und hat eine bessere Chance auf weiße Zähne und frischen Atem.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
CB12 Boost Strong Mint 10 Kaugummis
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 03725873 CB12 Boost Strong Mint 10 Kaugummis Viel mehr als nur ein Kaugummi In neun von zehn Fällen entsteht Mundgeruch in der Mundhöhle, denn meist sind Bakterien im Mund beteiligt. Diese Bakterien befinden sich zwischen den Zähnen, in den Zahnfleischtaschen und in den Vertiefungen auf der Zunge, vor allem im hinteren Drittel. Sie bilden sogenannte flüchtige Schwefelverbindungen, die selbstverständlich nicht gefährlich sind, aber für peinliche Situationen im Berufs- und Privatleben sorgen können. Viele Menschen fühlen sich dann unsicher, wenn sie ihren Mund in Anwesenheit von anderen Menschen öffnen. Insbesondere in Situationen, in denen man sich sehr nahe kommen kann - zum Beispiel bei geschäftlichen Besprechungen oder bei einer Verabredung - kann dies unangenehm sein. Die Bekämpfung von Mundgeruch beginnt mit einer guten Mundhygiene. Wer zusätzlich etwas für einen frischen Atem tun möchte, entscheidet sich für CB12 Boost Kaugummi. Es ist ein spezielles, zuckerfreies Kaugummi mit patentierter Technologie und dreifacher Wirkweise durch Zink, Natriumfluorid und Xylitol. Zudem sorgt CB12 Boost für einen kühlen und erfrischenden Minz- oder Eukalyptusgeschmack. CB12 Boost Kaugummis können über den Tag als Ergänzung zur CB12 Mundspülung eingesetzt werden. Sie sind der perfekte Atemauffrischer, die in jede Tasche passen. Dreifache Wirkformel In CB12 Boost Kaugummi ist die dreifache Wirkformel aus Zink, Fluorid und Xylitol in einer patentierten Technologie enthalten. Zink reduziert flüchtige Schwefeverbindungen (volatile sulphur compounds,VSCs), die unangenehmen Atem verursachen. Fluorid trägt dazu bei, die Zahnmineralisierung aufrecht zu erhalten, und sorgt so für starke Zähne. Xylitol hilft, die Entstehung von Plaque zu bremsen. Der intensive erfrischende Minz- und Eukalyptusgeschmack sorgt zusätzlich für einen frischen Atem. Selbstverständlich ist CB12 Boost zuckerfrei. Der CB12 Boost Eucalyptus White enthält zudem Natriumhydrogencarbonat und Calciumcarbonat, welche die Zahnaufhellung fördern. CB12 Boost kann als handliche Blisterpackung mit 10 Kaugummis überall hin mitgenommen werden und ist ausschließlich in Apotheken erhältlich. CB12 Boost bietet so jederzeit und überall Schutz und frischen Atem. Für frischen Atem zwischendurch Patentierter Kaugummi Schneller Frische-Effekt Perfekt für unterwegs Zuckerfrei Anwendungsempfehlung Es wird die Anwendung von bis zu 5 Kaugummis täglich empfohlen. CB12 Boost kann täglich ab einem Alter von 12 Jahren angewendet werden. Mangelnde Mundhygiene Auf den Essensresten, die zwischen den Zähnen hängen bleiben, können sich Bakterien ansiedeln. Auch in Zahnfleischtaschen und in den Vertiefungen auf der Zunge können sich Bakterien vermehren. Diese produzieren flüchtige, übelriechende Schwefelverbindungen und sind deshalb die häufigste Ursache für Mundgeruch. Um die Verbreitung dieser Bakterien zu verhindern, ist eine sorgfältige Mundhygiene wichtig. Dazu gehört zweimal am Tag die Zähne zu putzen und regelmäßig Zahnseide zu benutzen. Für eine dauerhafte Wirkung ist außerdem eine Mundspülung zu empfehlen. Kohlenhydratarme Diäten Eine kohlenhydrat- bzw. kalorienarme Ernährung kann einen unangenehmen acetonartigen Mundgeruch, den sogenannten "Keton- oder Aceton-Atem"" verursachen. Ursache ist ein Stoffwechselvorgang, bei dem Ihr Körper beginnt, Fettspeicher anstelle von Kohlenhydraten als Energiequelle zu nutzen. Keton-Atem kann ebenfalls auftreten, wenn man zu wenig isst - beispielsweise beim Fasten oder während einer sehr kalorienarmen Diät. Langfristig lässt sich Keton-Atem nur beseitigen, indem man die Ernährung umstellt und zum Beispiel mehr Kohlenhydrate in Form von Vollkornbrot und -nudeln sowie Naturreis zu sich nimmt. Hilfreich ist außerdem, reichlich Wasser zu trinken. Mundtrockenheit Auch Mundtrockenheit kann Mundgeruch verursachen. Denn Speichel hilft, den Mund zu reinigen und trägt dazu bei, vor Bakterienansammlungen zu schützen. Ein trockener Mund kann verschiedene Ursachen haben, zum Beispiel ein Flüssigkeitsmangel des Körpers, Stress, bestimmte Krankheiten und Medikamente. Auch hormonelle Umstellungen während der Schwangerschaft, Pubertät und den Wechseljahren können zu Mundtrockenheit führen und damit Mundgeruch auslösen. Um Mundtrockenheit zu verbessern, empfiehlt es sich, tagsüber häufig Wasser zu trinken. Auch das Kauen von Kaugummis - möglichst zuckerfrei regt die Speichelproduktion an und wirkt Mundtrockenheit entgegen."

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Salbei Curarina® Tropfen
15,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Salbei Curarina® Tropfen Bei Beschwerden im Rahmen einer Mund- und Rachenraumentzündung oder wenn Sie an vermehrtem Schwitzen leiden: Die altbewährte Heilpflanze Salbei wirkt nicht nur gegen Bakterien und Viren, sondern hemmt auch die Schweißproduktion. In Salbei Curarina® Tropfen kommt der rein pflanzliche Wirkstoff ganz ohne chemische Zusätze oder Hilfsstoffe aus. Eine schonende Zubereitung garantiert den Erhalt der Heilkräfte. Vorteile: Arzneimittel auf pflanzlicher Basis Pflanzenbestandteile (Auszug aus Salbeiblättern) sind sorgsam ausgewählt Zubereitung der Pflanzenextrakte erfolgt schonend, um die Heilkräfte des Salbeis zu bewahren ohne Zucker, chemische Zusätze oder Hilfsstoffe hemmt eine vermehrte Schweißabsonderung (zur inneren Anwendung für Erwachsene, zum Beispiel bei Hyperhidrose oder Hitzewallungen während der Wechseljahre) bessert die Beschwerden bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum (als Gurgellösung auch für Kinder ab 12 Jahren geeignet) rezeptfrei in der Apotheke erhältlich (Packungsgrößen zu 50 Milliliter und 100 Milliliter) Wirkweise der Salbei Curarina® Tropfen Der Echte Salbei (Salvia officinalis L.) wird im Bereich der Heilung bereits seit Jahrhunderten aufgrund seiner Vielseitigkeit geschätzt – unter anderem bei der Behandlung von vermehrtem Schwitzen. Der schweißreduzierende Effekt ist zwar wissenschaftlich nicht nachgewiesen, allerdings sprechen jahrelange Erfahrungsberichte für die positive Wirkweise der Heilpflanze. Es wird davon ausgegangen, dass die enthaltenen ätherischen Öle (zum Beispiel Thujon, Campher) für die Hemmung der Schweißproduktion verantwortlich sind: Sie haben einen beruhigenden Effekt auf das vegetative Nervensystem, das die Schweißdrüsen steuert. Auf diese Weise können die Salbei Curarina® Tropfen gegen Fuß- oder Achselschweiß, aber auch bei Hitzewallungen während der Wechseljahre helfen. Salbei kommt aber auch bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum zum Einsatz, wo er einen antibakteriellen und virustatischen (virenhemmend) Effekt entfaltet. Als Gurgellösung angewandt, wirkt Salbei gegen Bakterien, Viren und Pilze. Zudem kann Salbei Keime verringern (antiseptisch), weshalb Salbei Curarina® Tropfen zudem für die Mundhygiene geeignet sind. Um die Heilkräfte des Salbeis in Salbei Curarina® zu bewahren, wird auf eine schonende Zubereitung Wert gelegt. Außerdem enthält das Arzneimittel nur sorgfältig ausgewählte Pflanzenbestandteile, die in reinem medizinischem Alkohol extrahiert sind. Anwendungsgebiet von Salbei Curarina® Nasse Flecken unter den Achseln oder am Rücken, Schweißhände und strenger Geruch – wer an vermehrtem Schwitzen leidet, kennt diese Unannehmlichkeiten nur zu gut. Doch es gibt Abhilfe: Echter Salbei ( Salvia officinalis L. ) wird aufgrund seiner vielfältigen Wirkweise seit Langem als Heilpflanze geschätzt, unter anderem bei starker Schweißabsonderung. In Salbei Curarina® Tropfen ist er in extrahierter Form vorzufinden, frei von chemischen Zusätzen oder Hilfsstoffen. Bei innerer Anwendung können Salbei Curarina® Tropfen gegen die übermäßige Schweißproduktion helfen. Die Heilkräfte des Salbeis sind jedoch auch in anderen Bereichen gefragt: Wer an Entzündungen im Mund- und Rachenraum mit einhergehenden Schluckbeschwerden oder Schmerzen leidet, kann Salbei Curarina® ebenfalls anwenden. Darüber hinaus kommt das pflanzliche Arzneimittel in der Mundhygiene (beispielsweise bei Aphten oder Zahnfleischentzündungen) als Mundspülung infrage. Hinweise zur Anwendung Salbei Curarina® ist in der (Online-)Apotheke sowohl in der Packungsgröße zu 50 ml als auch zu 100 ml erhältlich (rezeptfrei). Der korrekte Gebrauch und die Dosierung ergeben sich unter Berücksichtigung des Indikationsgebiets. Sollten Sie das pflanzliche Arzneimittel zur inneren Anwendung bei starkem Schwitzen einnehmen, beachten Sie bitte folgende Dosierung (sofern vom Arzt oder Apotheker nicht anderweitig verordnet): Erwachsene: 3-mal täglich 2 ml Am besten nehmen Sie die Tropfen mit ein wenig Flüssigkeit nach den Mahlzeiten ein. Bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut gelten für Anwender folgende Empfehlungen: Kinder (ab 12 Jahren): Tagesgesamtdosis 4 ml Erwachsene: Tagesgesamtdosis 2-mal 4 ml Für die Zubereitung der Gurgellösung beziehungsweise Mundspülung verwenden Sie den in der Packung beiliegenden Messbecher. Verdünnen Sie die oben angegebene Menge Salbei Curarina® Tropfen mit etwas warmem Wasser in einem Glas. Im Anschluss gurgeln oder spülen Sie mit Portionen der gebrauchsfertigen Lösung für rund eine Minute lang. Die Lösung sollte dabei nicht verschluckt werden. Beachten Sie, dass Salbei Curarina® Tropfen einen Auszug aus Salbeiblättern in reinem medizinischem Alkohol (47,5% Vol.) enthalten. Pro Einnahme (bei einer inneren Anwendung von 3-mal täglich 2 ml) lässt sich ein Alkoholgehalt von circa 0,9 Gramm feststellen. Im Vergleich dazu weist ein Glas Apfelsaft (250 ml) 1 Gramm Alkohol auf. Während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist von einer Einnahme der Salbei Curarina® Tropfen abzusehen, da keine ausreichenden Erkenntnisse vorliegen. Aufgrund fehlender Daten wird ebenfalls von einer inneren Anwendung durch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren abgeraten. Die Verwendung als Gurgellösung ist allerdings für Kinder ab 12 Jahren möglich. Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt. Die Dauer der Anwendung ist auf maximal 14 Tage beschränkt. Nach Anbruch der Tropfen sind diese 6 Monate lang haltbar. Weitere Informationen zum Produkt entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel. Pflichttext: Salbei Curarina® Tropfen Wirkstoff: Auszug aus Salbeiblättern. Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung als Gurgellösung zur Besserung der Beschwerden bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut. Zur Einnahme bei übermäßigem Schwitzen (vermehrte Schweißabsonderung). Das Arzneimittel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Enthält 47,5 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Salbei Curarina® Tropfen
8,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Salbei Curarina® TropfenBei Beschwerden im Rahmen einer Mund- und Rachenraumentzündung oder wenn Sie an vermehrtem Schwitzen leiden: Die altbewährte Heilpflanze Salbei wirkt nicht nur gegen Bakterien und Viren, sondern hemmt auch die Schweißproduktion.In Salbei Curarina® Tropfen kommt der rein pflanzliche Wirkstoff ganz ohne chemische Zusätze oder Hilfsstoffe aus. Eine schonende Zubereitung garantiert den Erhalt der Heilkräfte. Vorteile:Arzneimittel auf pflanzlicher BasisPflanzenbestandteile (Auszug aus Salbeiblättern) sind sorgsam ausgewähltZubereitung der Pflanzenextrakte erfolgt schonend, um die Heilkräfte des Salbeis zu bewahrenohne Zucker, chemische Zusätze oder Hilfsstoffe hemmt eine vermehrte Schweißabsonderung (zur inneren Anwendung für Erwachsene, zum Beispiel bei Hyperhidrose oder Hitzewallungen während der Wechseljahre) bessert die Beschwerden bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum (als Gurgellösung auch für Kinder ab 12 Jahren geeignet) rezeptfrei in der Apotheke erhältlich (Packungsgrößen zu 50 Milliliter und 100 Milliliter) Wirkweise der Salbei Curarina® TropfenDer Echte Salbei (Salvia officinalis L.) wird im Bereich der Heilung bereits seit Jahrhunderten aufgrund seiner Vielseitigkeit geschätzt – unter anderem bei der Behandlung von vermehrtem Schwitzen. Der schweißreduzierende Effekt ist zwar wissenschaftlich nicht nachgewiesen, allerdings sprechen jahrelange Erfahrungsberichte für die positive Wirkweise der Heilpflanze. Es wird davon ausgegangen, dass die enthaltenen ätherischen Öle (zum Beispiel Thujon, Campher) für die Hemmung der Schweißproduktion verantwortlich sind: Sie haben einen beruhigenden Effekt auf das vegetative Nervensystem, das die Schweißdrüsen steuert. Auf diese Weise können die Salbei Curarina® Tropfen gegen Fuß- oder Achselschweiß, aber auch bei Hitzewallungen während der Wechseljahre helfen.Salbei kommt aber auch bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum zum Einsatz, wo er einen antibakteriellen und virustatischen (virenhemmend) Effekt entfaltet. Als Gurgellösung angewandt, wirkt Salbei gegen Bakterien, Viren und Pilze. Zudem kann Salbei Keime verringern (antiseptisch), weshalb Salbei Curarina® Tropfen zudem für die Mundhygiene geeignet sind. Um die Heilkräfte des Salbeis in Salbei Curarina® zu bewahren, wird auf eine schonende Zubereitung Wert gelegt. Außerdem enthält das Arzneimittel nur sorgfältig ausgewählte Pflanzenbestandteile, die in reinem medizinischem Alkohol extrahiert sind. Anwendungsgebiet von Salbei Curarina® Nasse Flecken unter den Achseln oder am Rücken, Schweißhände und strenger Geruch – wer an vermehrtem Schwitzen leidet, kennt diese Unannehmlichkeiten nur zu gut. Doch es gibt Abhilfe: Echter Salbei (Salvia officinalis L.) wird aufgrund seiner vielfältigen Wirkweise seit Langem als Heilpflanze geschätzt, unter anderem bei starker Schweißabsonderung. In Salbei Curarina® Tropfen ist er in extrahierter Form vorzufinden, frei von chemischen Zusätzen oder Hilfsstoffen. Bei innerer Anwendung können Salbei Curarina® Tropfen gegen die übermäßige Schweißproduktion helfen. Die Heilkräfte des Salbeis sind jedoch auch in anderen Bereichen gefragt: Wer an Entzündungen im Mund- und Rachenraum mit einhergehenden Schluckbeschwerden oder Schmerzen leidet, kann Salbei Curarina® ebenfalls anwenden. Darüber hinaus kommt das pflanzliche Arzneimittel in der Mundhygiene (beispielsweise bei Aphten oder Zahnfleischentzündungen) als Mundspülung infrage.Hinweise zur AnwendungSALBEI Curarina® ist in der (Online-)Apotheke sowohl in der Packungsgröße zu 50 ml als auch zu 100 ml erhältlich (rezeptfrei). Der korrekte Gebrauch und die Dosierung ergeben sich unter Berücksichtigung des Indikationsgebiets. Sollten Sie das pflanzliche Arzneimittel zur inneren Anwendung bei starkem Schwitzen einnehmen, beachten Sie bitte folgende Dosierung (sofern vom Arzt oder Apotheker nicht anderweitig verordnet): Erwachsene: 3-mal täglich 2 mlAm besten nehmen Sie die Tropfen mit ein wenig Flüssigkeit nach den Mahlzeiten ein. Bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut gelten für Anwender folgende Empfehlungen: Kinder (ab 12 Jahren): Tagesgesamtdosis 4 mlErwachsene: Tagesgesamtdosis 2-mal 4 mlFür die Zubereitung der Gurgellösung beziehungsweise Mundspülung verwenden Sie den in der Packung beiliegenden Messbecher. Verdünnen Sie die oben angegebene Menge Salbei Curarina® Tropfen mit etwas warmem Wasser in einem Glas. Im Anschluss gurgeln oder spülen Sie mit Portionen der gebrauchsfertigen Lösung für rund eine Minute lang. Die Lösung sollte dabei nicht verschluckt werden. Beachten Sie, dass Salbei Curarina® Tropfen einen Auszug aus Salbeiblättern in reinem medizinischem Alkohol (47,5% Vol.) enthalten. Pro Einnahme (bei einer inneren Anwendung von 3-mal täglich 2 ml) lässt sich ein Alkoholgehalt von circa 0,9 Gramm feststellen. Im Vergleich dazu weist ein Glas Apfelsaft (250 ml) 1 Gramm Alkohol auf. Während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist von einer Einnahme der Salbei Curarina® Tropfen abzusehen, da keine ausreichenden Erkenntnisse vorliegen. Aufgrund fehlender Daten wird ebenfalls von einer inneren Anwendung durch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren abgeraten. Die Verwendung als Gurgellösung ist allerdings für Kinder ab 12 Jahren möglich.Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.Die Dauer der Anwendung ist auf maximal 14 Tage beschränkt. Nach Anbruch der Tropfen sind diese 6 Monate lang haltbar. Weitere Informationen zum Produkt entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.Pflichttext:SALBEI Curarina® TropfenWirkstoff: Auszug aus Salbeiblättern. Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung als Gurgellösung zur Besserung der Beschwerden bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut. Zur Einnahme bei übermäßigem Schwitzen (vermehrte Schweißabsonderung). Das Arzneimittel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.Enthält 47,5 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Listerine® Total Care Lösung
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Egal wie gründlich wir unsere Zähne putzen: Wir reinigen damit nur etwa 25 Prozent des Mundraumes. Nicht gesäubert werden zum Beispiel winzige Furchen auf den Backenzähnen, die Zahnfleischränder und die Zunge. Dort bleibt sogenannte dentale Plaque zurück, eine Anhäufung von Bakterien, durchsetzt mit Speiseresten und Mineralien aus dem Speichel. Die Bakterien sondern Giftstoffe (Toxine) ab, die das Zahnfleisch reizen. Wenn es rot wird, anschwillt und schon bei geringer Berührung blutet, ist eine Zahnfleischentzündung (Gingivitis) entstanden. Zahnverlust vorbeugen Plaque kann sich auch am Zahn festsetzen und verkalken. Dann spricht man von Zahnstein. Auch hier nisten sich Bakterien ein und vermehren sich. Werden Alarmzeichen wie entzündetes Zahnfleisch nicht beachtet, können die Erreger sogar auf den Knochen übergreifen und den Zahn lockern. Diese fortgeschrittene Zahnfleischentzündung (Parodontitis) führt häufig zu Zahnverlust. Die beste Vorsorge gegen diese unangenehmen Folgen der Plaque: umfassende Mundhygiene. Listerine® – so stark, wie sie schmeckt Die antibakterielle Mundspüllösung Listerine® wirkt auch in den Bereichen, wo Bakterien mit der Zahnbürste nicht beizukommen ist. Mit den ätherischen Ölen Thymol, Menthol, Eucalyptol und dem entzündungshemmenden Methylsalizylat bekämpft Listerine® die Plaquebakterien – und zwar in der ganzen Mundhöhle. Der charakteristische starke Geschmack von Listerine® macht diese Sauberkeit erlebbar und verschafft einen Frische-Kick. Die Wirkung ist wissenschaftlich erwiesen: Wer seinen Mund zweimal täglich nach dem Zähneputzen mit Listerine® spült, hat bis zu 56 Prozent weniger Zahnbelag, bis zu 36 Prozent weniger Zahnfleischentzündungen und bis zu 70 Prozent weniger Zahnfleischbluten. Die Mundflora wird dabei nicht beeinträchtigt. Wichtig für den gesamten Organismus Eine umfassende Mundhygiene wirkt sich nicht nur auf die Zahngesundheit positiv aus – sie hilft auch, anderen Erkrankungen vorzubeugen. Beispielsweise spielt Parodontitis eine Rolle bei Herzinfarkten und Schlaganfällen. Es gilt also: Gesundheit beginnt im Mund! Mit dem 6-in-1 Schutz: Bekämpft die schädlichen Bakterien Reduziert Zahnbelag Erhält das Zahnfleisch gesund Stärkt die Zähne Für natürlich weiße Zähne Erfrischt den Atem Eine Mundspülung mit ätherischen Ölen, Fluorid und Zinkchlorid. Die 4 ätherischen Öle von Listerine®: Thymol, Eucalyptol, Menthol und Methylsalicylat. Zinkchlorid zur Vorbeugung von Zahnsteinbildung und zum Erhalt des natürlichen Zahnweiß. Fluorid zur Stärkung des Zahnschmelzes. Geschmack Clean Mint Anwendung Wie sollte Listerine® Total Care verwendet werden? Zweimal täglich nach dem gründlichen Zähneputzen. 20 ml pro Anwendung, entspricht ca. 4 Teelöffeln. 30 Sekunden lang im Mund spülen. Unverdünnt verwenden. Danach ausspucken. Für Kinder ab 12 Jahren.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Listerine® Total Care Lösung
1,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Egal wie gründlich wir unsere Zähne putzen: Wir reinigen damit nur etwa 25 Prozent des Mundraumes. Nicht gesäubert werden zum Beispiel winzige Furchen auf den Backenzähnen, die Zahnfleischränder und die Zunge. Dort bleibt sogenannte dentale Plaque zurück, eine Anhäufung von Bakterien, durchsetzt mit Speiseresten und Mineralien aus dem Speichel. Die Bakterien sondern Giftstoffe (Toxine) ab, die das Zahnfleisch reizen. Wenn es rot wird, anschwillt und schon bei geringer Berührung blutet, ist eine Zahnfleischentzündung (Gingivitis) entstanden. Zahnverlust vorbeugen Plaque kann sich auch am Zahn festsetzen und verkalken. Dann spricht man von Zahnstein. Auch hier nisten sich Bakterien ein und vermehren sich. Werden Alarmzeichen wie entzündetes Zahnfleisch nicht beachtet, können die Erreger sogar auf den Knochen übergreifen und den Zahn lockern. Diese fortgeschrittene Zahnfleischentzündung (Parodontitis) führt häufig zu Zahnverlust. Die beste Vorsorge gegen diese unangenehmen Folgen der Plaque: umfassende Mundhygiene. Listerine® – so stark, wie sie schmeckt Die antibakterielle Mundspüllösung Listerine® wirkt auch in den Bereichen, wo Bakterien mit der Zahnbürste nicht beizukommen ist. Mit den ätherischen Ölen Thymol, Menthol, Eucalyptol und dem entzündungshemmenden Methylsalizylat bekämpft Listerine® die Plaquebakterien – und zwar in der ganzen Mundhöhle. Der charakteristische starke Geschmack von Listerine® macht diese Sauberkeit erlebbar und verschafft einen Frische-Kick. Die Wirkung ist wissenschaftlich erwiesen: Wer seinen Mund zweimal täglich nach dem Zähneputzen mit Listerine® spült, hat bis zu 56 Prozent weniger Zahnbelag, bis zu 36 Prozent weniger Zahnfleischentzündungen und bis zu 70 Prozent weniger Zahnfleischbluten. Die Mundflora wird dabei nicht beeinträchtigt. Wichtig für den gesamten Organismus Eine umfassende Mundhygiene wirkt sich nicht nur auf die Zahngesundheit positiv aus – sie hilft auch, anderen Erkrankungen vorzubeugen. Beispielsweise spielt Parodontitis eine Rolle bei Herzinfarkten und Schlaganfällen. Es gilt also: Gesundheit beginnt im Mund! Mit dem 6-in-1 Schutz: Bekämpft die schädlichen Bakterien Reduziert Zahnbelag Erhält das Zahnfleisch gesund Stärkt die Zähne Für natürlich weiße Zähne Erfrischt den Atem Eine Mundspülung mit ätherischen Ölen, Fluorid und Zinkchlorid. Die 4 ätherischen Öle von Listerine®: Thymol, Eucalyptol, Menthol und Methylsalicylat. Zinkchlorid zur Vorbeugung von Zahnsteinbildung und zum Erhalt des natürlichen Zahnweiß. Fluorid zur Stärkung des Zahnschmelzes. Geschmack Clean Mint Anwendung Wie sollte Listerine® Total Care verwendet werden? Zweimal täglich nach dem gründlichen Zähneputzen. 20 ml pro Anwendung, entspricht ca. 4 Teelöffeln. 30 Sekunden lang im Mund spülen. Unverdünnt verwenden. Danach ausspucken. Für Kinder ab 12 Jahren.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot