Angebote zu "Olaf" (167 Treffer)

Kategorien

Shops

Landschaft in der Postmoderne
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Landschaft, bislang ein den Raumwissenschaften vorbehaltenes Thema, stößt in der soziologischen Forschung auf wachsendes Interesse. Der Begriff ist in hohem Grad diffus: Landschaft ist - im sozialwissenschaftlichen Sinne - in erster Linie kein Teil eines physischen Raumes, sondern vielmehr ein bewusstseinsinternes Konstrukt als eine synthetisierende Zusammenschau physischer Objekte und in der Sozialisation erworbener Interpretationsschemata. Olaf Kühne zeigt, dass im Zuge der gesellschaftlichen Postmodernisierung auch die Wahrnehmungen und Interpretationen von Landschaft pluralisiert werden. In diesem Zusammenhang untersucht er am Beispiel des Saarlandes die Möglichkeiten und Grenzen künftiger Landschaftsentwicklungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Landschaft in der Postmoderne
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Landschaft, bislang ein den Raumwissenschaften vorbehaltenes Thema, stößt in der soziologischen Forschung auf wachsendes Interesse. Der Begriff ist in hohem Grad diffus: Landschaft ist - im sozialwissenschaftlichen Sinne - in erster Linie kein Teil eines physischen Raumes, sondern vielmehr ein bewusstseinsinternes Konstrukt als eine synthetisierende Zusammenschau physischer Objekte und in der Sozialisation erworbener Interpretationsschemata. Olaf Kühne zeigt, dass im Zuge der gesellschaftlichen Postmodernisierung auch die Wahrnehmungen und Interpretationen von Landschaft pluralisiert werden. In diesem Zusammenhang untersucht er am Beispiel des Saarlandes die Möglichkeiten und Grenzen künftiger Landschaftsentwicklungen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Die Strukturen der Macht
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Regierungszentralen bündelt sich staatliche Macht. Sie unterstützen die Arbeit des Regierungschefs durch Information, Koordination und Planung und sind damit zentrale Instanz für ein tieferes Verständnis moderner Staaten. Dennoch standen selbst westliche Regierungszentralen bislang nur vereinzelt im Fokus der Politik- und Verwaltungswissenschaft. Olaf Dahlmann befasst sich am Beispiel Estlands erstmals mit der Regierungszentrale eines osteuropäischen Staates während der Transformation vom kommunistischen Teilstaat zur demokratischen Nation. Mit einem eigenen theoretischen Analysemodell, das den speziellen Kontext einer sich in Transformation befindenden Regierungszentrale berücksichtigt, dokumentiert der Autor die Entwicklung der Organisation vom Erreichen der nationalen Unabhängigkeit bis zum Beitritt Estlands zur Europäischen Union im Mai 2004. Dabei wird deutlich, welche Einflüsse in welchem Ausmaß die Organisationsstruktur der estnischen Regierungszentrale prägten bzw. bis heute prägen. Fachwissenschaftliche Leser und Estland-Kenner werden das Buch gleichermaßen mit Gewinn lesen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Die Strukturen der Macht
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Regierungszentralen bündelt sich staatliche Macht. Sie unterstützen die Arbeit des Regierungschefs durch Information, Koordination und Planung und sind damit zentrale Instanz für ein tieferes Verständnis moderner Staaten. Dennoch standen selbst westliche Regierungszentralen bislang nur vereinzelt im Fokus der Politik- und Verwaltungswissenschaft. Olaf Dahlmann befasst sich am Beispiel Estlands erstmals mit der Regierungszentrale eines osteuropäischen Staates während der Transformation vom kommunistischen Teilstaat zur demokratischen Nation. Mit einem eigenen theoretischen Analysemodell, das den speziellen Kontext einer sich in Transformation befindenden Regierungszentrale berücksichtigt, dokumentiert der Autor die Entwicklung der Organisation vom Erreichen der nationalen Unabhängigkeit bis zum Beitritt Estlands zur Europäischen Union im Mai 2004. Dabei wird deutlich, welche Einflüsse in welchem Ausmaß die Organisationsstruktur der estnischen Regierungszentrale prägten bzw. bis heute prägen. Fachwissenschaftliche Leser und Estland-Kenner werden das Buch gleichermaßen mit Gewinn lesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Solarstaat
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Geht es nach der Bundesregierung, soll der Anteil der erneuerbaren Energien am Energieverbrauch in den nächsten 40 Jahren auf lediglich 60 Prozent und am Stromverbrauch auf lediglich 80 Prozent steigern. Wir wollen jedoch nicht zu einer künstlichen und vollkommen unnötigen Verlängerung des jetzigen Zustandes beitragen. Wir halten dagegen: 100 Prozent erneuerbare Stromversorgung in elf Jahren ist möglich.REZENSIONEN- Schon im Vorwort bringt Olaf Achilles die Sache auf den Punkt: Im Zentrum steht die Transformation eines auf fossile und atomare Energien setzenden Staates ("Atomstaat" und "Ölstaat"), der in schier unlösbare Abhängigkeiten verstrickt ist, hin zu einem "Solarstaat", der sich als demokratischer und dezentraler Gegenentwurf zur Gegenwart versteht. (...) Ein engagiertes Bekenntnis zur gesellschaftlichen Verantwortung der Energieumstellung.Alfons Schulte, Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. in Solarbrief 1/12- Olaf Achilles ist sich sicher: Die Energiewende müsse zuallererst in den Köpfen der Menschen stattfinden. In seinem Buch präsentiert er optimistische Lösungsansätze, wobei im Mittelpunkt seiner Analyse der Umbau der Stromversorgung auf Erneuerbare Energien bzw. Solarenergie und die damit zusammenhängenden strukturellen Folgen stehen. Das Buch ist durch seinen gut zugänglichen Schreibstil und einer ansprechender Gestaltung mit etlichen Beispielgrafiken flüssig lesbar und eignet sich daher besonders als Einstiegslektüre.Agentur für Erneuerbare Energie in Renews Mai 2012- Mit seiner Darstellung des Zusammenhangs von Energieimporten und Staatsschulden liefert er vor dem Hintergrund von Europas Schuldenkrise ein sehr gutes Beispiel für gesamtgesellschaftliche Vorteile, die eine unabhängige und dezentrale Energieversorgung bedeuten würde. Im Zusammenhang mit dem Titel des Buches ist zu erwähnen, dass Olaf Achilles an mehreren Stellen auf erhebliche Gewinne hinsichtlich demokratischer Werte hinweist, die sich im Zuge des Ausbaus Erneuerbarer Energien ergeben.Eurosolar e.V. in SOLARZEITALTER 1/2012

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Solarstaat
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Geht es nach der Bundesregierung, soll der Anteil der erneuerbaren Energien am Energieverbrauch in den nächsten 40 Jahren auf lediglich 60 Prozent und am Stromverbrauch auf lediglich 80 Prozent steigern. Wir wollen jedoch nicht zu einer künstlichen und vollkommen unnötigen Verlängerung des jetzigen Zustandes beitragen. Wir halten dagegen: 100 Prozent erneuerbare Stromversorgung in elf Jahren ist möglich.REZENSIONEN- Schon im Vorwort bringt Olaf Achilles die Sache auf den Punkt: Im Zentrum steht die Transformation eines auf fossile und atomare Energien setzenden Staates ("Atomstaat" und "Ölstaat"), der in schier unlösbare Abhängigkeiten verstrickt ist, hin zu einem "Solarstaat", der sich als demokratischer und dezentraler Gegenentwurf zur Gegenwart versteht. (...) Ein engagiertes Bekenntnis zur gesellschaftlichen Verantwortung der Energieumstellung.Alfons Schulte, Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. in Solarbrief 1/12- Olaf Achilles ist sich sicher: Die Energiewende müsse zuallererst in den Köpfen der Menschen stattfinden. In seinem Buch präsentiert er optimistische Lösungsansätze, wobei im Mittelpunkt seiner Analyse der Umbau der Stromversorgung auf Erneuerbare Energien bzw. Solarenergie und die damit zusammenhängenden strukturellen Folgen stehen. Das Buch ist durch seinen gut zugänglichen Schreibstil und einer ansprechender Gestaltung mit etlichen Beispielgrafiken flüssig lesbar und eignet sich daher besonders als Einstiegslektüre.Agentur für Erneuerbare Energie in Renews Mai 2012- Mit seiner Darstellung des Zusammenhangs von Energieimporten und Staatsschulden liefert er vor dem Hintergrund von Europas Schuldenkrise ein sehr gutes Beispiel für gesamtgesellschaftliche Vorteile, die eine unabhängige und dezentrale Energieversorgung bedeuten würde. Im Zusammenhang mit dem Titel des Buches ist zu erwähnen, dass Olaf Achilles an mehreren Stellen auf erhebliche Gewinne hinsichtlich demokratischer Werte hinweist, die sich im Zuge des Ausbaus Erneuerbarer Energien ergeben.Eurosolar e.V. in SOLARZEITALTER 1/2012

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Roba Kleiderschrank OLAF, 3-tlg., weiß/Luna Elm
343,99 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Der Kleiderschrank OLAF bietet viel Stauraum. So macht das Ordnunghalten Spaß. Die Kombination von offenen und geschlossenen Fächern wirkt abwechslungsreich und lädt dazu ein, den Schrank auch für zum Beispiel Bücher oder Spiele zu nutzen. Maße & Details: - Maße: ca.: 190 x 131,5 x 53 cm (H x B x T) - Griffe aus Holz - zwei Metallkleiderstangen - drei Böden - komfortable Türdämpfung Material: - Korpus und Fronten: Spanplatte, melaminbeschchtet - Böden: Spanplatte, melaminbeschichtet - Rückwand: HDF - Griffe: Holz - Kleiderstange: Metall Hinweise: Zerlegte Lieferung zur Selbstmontage. Eine leicht verständliche Montageanleitung ermöglicht eine problemlose Montage. BITTE BEACHTEN: Die Lieferung erfolgt aus speditionstechnischen Gründen frei Bordsteinkante. Es besteht kein Anspruch, dass Ihnen die Möbel bis in Ihre Wohnung getragen werden. Die Anlieferung erfolgt ggf. auf Einwegpaletten. Diese dienen zum einmaligen Transport und werden nicht getauscht oder wieder abgeholt.

Anbieter: yomonda
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Perspektiven einer integrierten Psychosomatisch...
37,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Integriertes Denken in der Medizin, das körperliches wie seelisches Geschehen gleichrangig in der Beurteilung und Behandlung von Krankheiten berücksichtigt, findet zunehmend Anerkennung im Rahmen eines erweiterten, umfassenderen Verständnisses des kranken Menschen. In dem vorliegenden Band kommen Wissenschaftler zu Wort, die einen Überblick über den derzeitigen Stand psychosomatischer Forschung und Krankheitsentstehung in großer Breite darlegen. Psychodynamische Verstehenshintergründe werden ebenso diskutiert wie Verbindungen zu den kognitiven Wissenschaften und der Lehre von den Persönlichkeitsstörungen. Der Bogen spannt sich von aktuellen spezifischen Fragestellungen psychosomatischer Beschwerden z.B. über Behandlungsansätze bis hin zu psychohistorischen Untersuchungen am Beispiel der Persönlichkeit Bismarcks. Die Beiträge sind Teil eines Symposions zum 50-jährigen Bestehen der Psychosomatischen Beratungsstelle für Erwachsene der Medizinischen Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Inhaltsverzeichnis: Mit Beiträgen u.a. von: Cord Benecke, Karl-Heinz Brisch, Peter Buchheim, Johannes Cremerius, Gerhard Dammann, Michael Ermann, Manfred Gross, Ursula Gruber, Sven Olaf Hoffmann, Hans-Peter Kapfhammer, Rudolf Klußmann, Joachim Küchenhoff, Martin Kuse-Isingschulte, Marianne Leuzinger-Bohleber, Otmar Seidl, Thomas Stamm-Kuhlmann, Manfred Stauber, Herbert Tschamler, Léon Wurmser

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Einflüsse auf Kay Krasnitzky auf seinem Weg zur...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem 2. Weltkrieg haben die US-Amerikaner im Rahmen der Reedukation mittels ver-schiedener Medien und Amerikahäuser versucht, auf die Kunstauffassung und Kunstent-wicklung der Malerei, Graphik und Plastik in Salzburg Einfluss zu nehmen. Es wird die österreichische, staatliche Entwicklung der Kunstförderung am Bau ab 1945 aufgezeigt. Mit der einsetzenden Kunstförderung konnte die Not der Künstler nach dem Weltkrieg allmählich gelindert werden. An Hand von Fotos wird der Kontakt eines dazu beauftragten amerikanischen Offiziers zu einzelnen Salzburger Künstlern geschildert. Die Lebensumstände in dieser Zeit werden am Beispiel Kay Krasnitzky gezeigt. Im Rahmen der Biographie werden seine Lehrer aufgezählt und der Weg Kay Krasnitzkys zu einer moderaten, modernen Kunst sowie Grafik zusammen mit seinen Ausstellungen, an denen er teilgenommen hat, dargestellt.Ergänzung: Folgende Quellen wurden verwendet: Landesarchiv, Stadtarchiv mit Archiv des Künstlerhauses, Archiv der Berufsvereinigung Bildender Künstler, Archiv Salzburg Museum, Archiv Museum der Moderne Salzburg, Archiv der Salzburger Nachrichten, Archiv Ferdi-nandeum Innsbruck, Mitteilungen durch den Sohn Dr. Olaf Krasnitzky Canada und Künstler-kollegen, Ausstellungskataloge.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot