Angebote zu "Zahnseide" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

miradent I-Prox P Büschelbürste blau 1 Halter +...
4,92 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Spitzbürste mit vier Bürsten Zahnbürste, Zahnseide und Interdentalbürste reinigen nicht jeden Bereich im Mundraum optimal, so zum Beispiel den empfindlichen Zahnfleischsaum (Sulcus) Zahnfleischtaschen Zahnersatz (Brücken, Kronen, Implantate usw.) Die miradent Sulcusbürste mit dem Fingerform-Griff reinigt dort gründlich und schonend, wo weder Zahnbürste noch Interdentalbürste hingelangen. Die auswechselbaren Bürsten haben eine optimale V-Form und lassen sich im Griffende aufbewahren. Effiziente Reinigung von Zahnersatz, Zahnfleischsaum und –taschen Weiche Borsten in optimaler V-Form für eine schonende Reinigung Zwei Aufsteckwinkel (60° und 120°) für individuelle Handhabung Aufbewahrungsfach für weitere Bürsten am Halterende Ideal zur Reinigung von Zahnspangen, Brackets, Brücken, Implantaten und Zahnzwischenräumen

Anbieter: Apo-rot
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
miradent I-Prox P Büschelbürste pink 1 Halter +...
4,92 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Spitzbürste mit vier Bürsten Zahnbürste, Zahnseide und Interdentalbürste reinigen nicht jeden Bereich im Mundraum optimal, so zum Beispiel den empfindlichen Zahnfleischsaum (Sulcus) Zahnfleischtaschen Zahnersatz (Brücken, Kronen, Implantate usw.) Die miradent Sulcusbürste mit dem Fingerform-Griff reinigt dort gründlich und schonend, wo weder Zahnbürste noch Interdentalbürste hingelangen. Die auswechselbaren Bürsten haben eine optimale V-Form und lassen sich im Griffende aufbewahren. Effiziente Reinigung von Zahnersatz, Zahnfleischsaum und –taschen Weiche Borsten in optimaler V-Form für eine schonende Reinigung Zwei Aufsteckwinkel (60° und 120°) für individuelle Handhabung Aufbewahrungsfach für weitere Bürsten am Halterende Ideal zur Reinigung von Zahnspangen, Brackets, Brücken, Implantaten und Zahnzwischenräumen

Anbieter: Apo-rot
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Blue® m Mundgel
20,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Bluem Professional Implant Care Orale Gel Bluem orales Gel ist speziell entwickelt für spezifische Mundprobleme, wie Entzündungen um Implantate (Periimplantitis), Gingivitis, Parodontitis, Perikoronitis, Aphte im Mund, Zahnfleischerkrankungen (u.a. bei Schwangerschaft). Stärkt das Immunsystem der Zähne und wirkt tief. Auch eine Aphte heilt schnell. Einfach direkt im Mund anzuwenden. Entzündetes Zahnfleisch (Gingivitis), entzündetes Implantat (Periimplantitis): Fast jeder Mensch hat jemals an Zahnfleischentzündung gelitten. Plaque, welcher sich bei schlechter Mundhygiene auf Zähnen und Backenzähnen hinterlässt, ist hier der Schuldige. Durch die Bakterien im Plaque, kann eine Entzündung zwischen den Zähnen und dem Zahnfleisch entstehen. In der Anfangsphase wird entzündetes Zahnfleisch Gingivitis, in einer fortgeschrittene Phase Parodontitis genannt. Was bedeutet entzündetes Zahnfleisch? Wo gesundes Zahnfleisch rosa ist und dicht um die Zähne sitzt, ist entzündetes Zahnfleisch geschwollen und röter. Eine Besonderheit ist Zahnfleischbluten, zum Beispiel beim Zähneputzen oder beim reinigen mit Zahnseide. Zahnfleischbluten ist ein Hinweis, auf entzündetes Zahnfleisch In gesundem Zustand blutet es nie. Andere Eigenschaften die auf eine Entzündung des Zahnfleisches hindeuten können: Das Zahnfleisch ist schwach und ist lockerer um den Zahn oder Backenzahn Schlechter Geschmack im Mund Schlechter Atem Bei Berührung kann das Zahnfleisch empfindlich sein Zahnfleischbluten Was sind die Folgen von Zahnfleischentzündungen? Wenn man nichts unternimmt, hat eine beginnende Zahnfleischentzündung (Gingivitis) freies Spiel um sich in Richtung Kieferknochen zu verteilen. Es gibt mehr und mehr Raum zwischen dem Zahnfleisch und den Zähnen. Dieser Raum ist ein idealer Ort für neuen Plaque welcher dadurch schwieriger zu bekämpfen ist. Der tiefer gelegene Plaque kann sich bis zum Zahnstein verkalken und den Fasern und Kieferknochen schaden. Wann erhöht man das Risiko von Zahnfleischentzündungen? Neben einer schlechte Mundhygiene, gibt es einen Anzahl von Beispielen, welche dasZahnfleisch schwächen und das Risiko einer Zahnfleischentzündung erhöhen: Durch einige Medikamente Durch einen Mangel an Vitamin C Durch eine Infektion, erkennbar an den weißen Flecken auf der Zunge Während Schwangerschaft Durch Rauchen Durch Stress Entzündetes Zahnfleisch heilen und verhindern? Zur Verhinderung und zur Heilung von entzündetem und blutendem Zahnfleisch, können wir in den meisten Fällen auf die Basis zurückgreifen: eine gute Mundhygiene. Entzündetes Zahnfleisch im Anfangsstadium (Gingivitis) zu heilen ist viel einfacher, als bei einer Parodontitis/Periimplantitis. Anwendung Verwenden Sie BlueM-Mundgel mindestens 2-mal täglich nach dem Zähneputzen mit BlueM-Zahncreme und/oder dem Spülen mit der BlueM-Mundspülung. Tragen Sie BlueM-Mundgel mit der Tube oder einer Spritze an die gewünschte Stelle auf. Zutaten: Aqua, Alcohol, Glycerin, Silica, Sodium Saccharin, Sodium Perborate, Citric Acid, Peg-32,, Sodium Gluconate, Lactoferrin, Xanthan Gum, Cellulose Gum

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Blue® m Mundgel
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bluem Professional Implant Care Orale Gel Bluem orales Gel ist speziell entwickelt für spezifische Mundprobleme, wie Entzündungen um Implantate (Periimplantitis), Gingivitis, Parodontitis, Perikoronitis, Aphte im Mund, Zahnfleischerkrankungen (u.a. bei Schwangerschaft). Stärkt das Immunsystem der Zähne und wirkt tief. Auch eine Aphte heilt schnell. Einfach direkt im Mund anzuwenden. Entzündetes Zahnfleisch (Gingivitis), entzündetes Implantat (Periimplantitis): Fast jeder Mensch hat jemals an Zahnfleischentzündung gelitten. Plaque, welcher sich bei schlechter Mundhygiene auf Zähnen und Backenzähnen hinterlässt, ist hier der Schuldige. Durch die Bakterien im Plaque, kann eine Entzündung zwischen den Zähnen und dem Zahnfleisch entstehen. In der Anfangsphase wird entzündetes Zahnfleisch Gingivitis, in einer fortgeschrittene Phase Parodontitis genannt. Was bedeutet entzündetes Zahnfleisch? Wo gesundes Zahnfleisch rosa ist und dicht um die Zähne sitzt, ist entzündetes Zahnfleisch geschwollen und röter. Eine Besonderheit ist Zahnfleischbluten, zum Beispiel beim Zähneputzen oder beim reinigen mit Zahnseide. Zahnfleischbluten ist ein Hinweis, auf entzündetes Zahnfleisch In gesundem Zustand blutet es nie. Andere Eigenschaften die auf eine Entzündung des Zahnfleisches hindeuten können: Das Zahnfleisch ist schwach und ist lockerer um den Zahn oder Backenzahn Schlechter Geschmack im Mund Schlechter Atem Bei Berührung kann das Zahnfleisch empfindlich sein Zahnfleischbluten Was sind die Folgen von Zahnfleischentzündungen? Wenn man nichts unternimmt, hat eine beginnende Zahnfleischentzündung (Gingivitis) freies Spiel um sich in Richtung Kieferknochen zu verteilen. Es gibt mehr und mehr Raum zwischen dem Zahnfleisch und den Zähnen. Dieser Raum ist ein idealer Ort für neuen Plaque welcher dadurch schwieriger zu bekämpfen ist. Der tiefer gelegene Plaque kann sich bis zum Zahnstein verkalken und den Fasern und Kieferknochen schaden. Wann erhöht man das Risiko von Zahnfleischentzündungen? Neben einer schlechte Mundhygiene, gibt es einen Anzahl von Beispielen, welche dasZahnfleisch schwächen und das Risiko einer Zahnfleischentzündung erhöhen: Durch einige Medikamente Durch einen Mangel an Vitamin C Durch eine Infektion, erkennbar an den weißen Flecken auf der Zunge Während Schwangerschaft Durch Rauchen Durch Stress Entzündetes Zahnfleisch heilen und verhindern? Zur Verhinderung und zur Heilung von entzündetem und blutendem Zahnfleisch, können wir in den meisten Fällen auf die Basis zurückgreifen: eine gute Mundhygiene. Entzündetes Zahnfleisch im Anfangsstadium (Gingivitis) zu heilen ist viel einfacher, als bei einer Parodontitis/Periimplantitis. Anwendung Verwenden Sie BlueM-Mundgel mindestens 2-mal täglich nach dem Zähneputzen mit BlueM-Zahncreme und/oder dem Spülen mit der BlueM-Mundspülung. Tragen Sie BlueM-Mundgel mit der Tube oder einer Spritze an die gewünschte Stelle auf. Zutaten: Aqua, Alcohol, Glycerin, Silica, Sodium Saccharin, Sodium Perborate, Citric Acid, Peg-32,, Sodium Gluconate, Lactoferrin, Xanthan Gum, Cellulose Gum

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
CB12 Boost Strong Mint 10 Kaugummis
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 03725873 CB12 Boost Strong Mint 10 Kaugummis Viel mehr als nur ein Kaugummi In neun von zehn Fällen entsteht Mundgeruch in der Mundhöhle, denn meist sind Bakterien im Mund beteiligt. Diese Bakterien befinden sich zwischen den Zähnen, in den Zahnfleischtaschen und in den Vertiefungen auf der Zunge, vor allem im hinteren Drittel. Sie bilden sogenannte flüchtige Schwefelverbindungen, die selbstverständlich nicht gefährlich sind, aber für peinliche Situationen im Berufs- und Privatleben sorgen können. Viele Menschen fühlen sich dann unsicher, wenn sie ihren Mund in Anwesenheit von anderen Menschen öffnen. Insbesondere in Situationen, in denen man sich sehr nahe kommen kann - zum Beispiel bei geschäftlichen Besprechungen oder bei einer Verabredung - kann dies unangenehm sein. Die Bekämpfung von Mundgeruch beginnt mit einer guten Mundhygiene. Wer zusätzlich etwas für einen frischen Atem tun möchte, entscheidet sich für CB12 Boost Kaugummi. Es ist ein spezielles, zuckerfreies Kaugummi mit patentierter Technologie und dreifacher Wirkweise durch Zink, Natriumfluorid und Xylitol. Zudem sorgt CB12 Boost für einen kühlen und erfrischenden Minz- oder Eukalyptusgeschmack. CB12 Boost Kaugummis können über den Tag als Ergänzung zur CB12 Mundspülung eingesetzt werden. Sie sind der perfekte Atemauffrischer, die in jede Tasche passen. Dreifache Wirkformel In CB12 Boost Kaugummi ist die dreifache Wirkformel aus Zink, Fluorid und Xylitol in einer patentierten Technologie enthalten. Zink reduziert flüchtige Schwefeverbindungen (volatile sulphur compounds,VSCs), die unangenehmen Atem verursachen. Fluorid trägt dazu bei, die Zahnmineralisierung aufrecht zu erhalten, und sorgt so für starke Zähne. Xylitol hilft, die Entstehung von Plaque zu bremsen. Der intensive erfrischende Minz- und Eukalyptusgeschmack sorgt zusätzlich für einen frischen Atem. Selbstverständlich ist CB12 Boost zuckerfrei. Der CB12 Boost Eucalyptus White enthält zudem Natriumhydrogencarbonat und Calciumcarbonat, welche die Zahnaufhellung fördern. CB12 Boost kann als handliche Blisterpackung mit 10 Kaugummis überall hin mitgenommen werden und ist ausschließlich in Apotheken erhältlich. CB12 Boost bietet so jederzeit und überall Schutz und frischen Atem. Für frischen Atem zwischendurch Patentierter Kaugummi Schneller Frische-Effekt Perfekt für unterwegs Zuckerfrei Anwendungsempfehlung Es wird die Anwendung von bis zu 5 Kaugummis täglich empfohlen. CB12 Boost kann täglich ab einem Alter von 12 Jahren angewendet werden. Mangelnde Mundhygiene Auf den Essensresten, die zwischen den Zähnen hängen bleiben, können sich Bakterien ansiedeln. Auch in Zahnfleischtaschen und in den Vertiefungen auf der Zunge können sich Bakterien vermehren. Diese produzieren flüchtige, übelriechende Schwefelverbindungen und sind deshalb die häufigste Ursache für Mundgeruch. Um die Verbreitung dieser Bakterien zu verhindern, ist eine sorgfältige Mundhygiene wichtig. Dazu gehört zweimal am Tag die Zähne zu putzen und regelmäßig Zahnseide zu benutzen. Für eine dauerhafte Wirkung ist außerdem eine Mundspülung zu empfehlen. Kohlenhydratarme Diäten Eine kohlenhydrat- bzw. kalorienarme Ernährung kann einen unangenehmen acetonartigen Mundgeruch, den sogenannten "Keton- oder Aceton-Atem"" verursachen. Ursache ist ein Stoffwechselvorgang, bei dem Ihr Körper beginnt, Fettspeicher anstelle von Kohlenhydraten als Energiequelle zu nutzen. Keton-Atem kann ebenfalls auftreten, wenn man zu wenig isst - beispielsweise beim Fasten oder während einer sehr kalorienarmen Diät. Langfristig lässt sich Keton-Atem nur beseitigen, indem man die Ernährung umstellt und zum Beispiel mehr Kohlenhydrate in Form von Vollkornbrot und -nudeln sowie Naturreis zu sich nimmt. Hilfreich ist außerdem, reichlich Wasser zu trinken. Mundtrockenheit Auch Mundtrockenheit kann Mundgeruch verursachen. Denn Speichel hilft, den Mund zu reinigen und trägt dazu bei, vor Bakterienansammlungen zu schützen. Ein trockener Mund kann verschiedene Ursachen haben, zum Beispiel ein Flüssigkeitsmangel des Körpers, Stress, bestimmte Krankheiten und Medikamente. Auch hormonelle Umstellungen während der Schwangerschaft, Pubertät und den Wechseljahren können zu Mundtrockenheit führen und damit Mundgeruch auslösen. Um Mundtrockenheit zu verbessern, empfiehlt es sich, tagsüber häufig Wasser zu trinken. Auch das Kauen von Kaugummis - möglichst zuckerfrei regt die Speichelproduktion an und wirkt Mundtrockenheit entgegen."

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Cb12 Spray 15 ml
4,89 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 12414534 Cb12 Spray 15 ml Sofort ein frisches Mundgefühl Mundgeruch kann sehr unangenehm sein, vor allem, wenn man sich nahe kommt wie bei einer Verabredung oder einer geschäftlichen Besprechung. Mundgeruch entsteht in der Regel in der Mundhöhle, denn meist sind Bakterien im Mund beteiligt. Diese Bakterien befinden sich zwischen den Zähnen, in den Zahnfleischtaschen und in den Vertiefungen auf der Zunge, vor allem im hinteren Drittel. Sie bilden sogenannte flüchtige Schwefelverbindungen, die für den unangenehmen Geruch verantwortlich sind. Dabei ist die Vermeidung von Mundgeruch meist einfach und beginnt mit einer guten Mundhygiene. Aber einfach Zähne putzen reicht in der Regel nicht aus. Es empfiehlt sich, zusätzlich Zahnseide oder eine Interdentalbürste zur Reinigung der Zahnzwischenräume verwenden. Unterwegs ist eine gute Mundhygiene aber nicht immer leicht. Wer zusätzlich etwas für seinen frischen Atem tun möchte, hat mit CB12 Spray einen perfekten Begleiter für den Alltag. CB12 Spray verleiht sofort ein frisches Gefühl im Mund und sorgt auch unterwegs für langanhaltend angenehmen Atem. Die schwefelhaltigen Gase, die für den Mundgeruch verantwortlich sind, werden durch die patentierte CB12 Zusammensetzung neutralisiert. CB12 Spray ist die ideale Ergänzung zur CB12 Mundspülung für die Sofort-Auffrischung Ihres Atems, wann immer Sie wollen. Patentierte Wirkformel In CB12 Spray ist die Zweifach-Wirkformel aus Zink und Chlorhexidin enthalten. Diese patentierte Zusammensetzung reduziert die Bildung von schwefelhaltigen Gasen in der Mundhöhle. Chlorhexidin wirkt antibakteriell und spaltet die schwefelhaltigen Verbindungen so, dass Zink leichter mit diesen reagieren kann. Die einzigartige Fähigkeit des Chlorhexidins auf Mundschleimhaut, Zunge und Zähnen zu haften, gewährleistet eine lang anhaltende Wirkung. Zink bindet schwefelhaltige Verbindungen, macht sie so geruchsneutral und hemmt ihre Produktion. CB12 Spray verleiht sofort ein frisches Gefühl im Mund und sorgt auch unterwegs für langanhaltend angenehmen Atem. CB12 Spray ist alkoholfrei und die perfekte Ergänzung zu CB12 Mundspülung. - Atemfrische für unterwegs - Sofort frischer Atem mit Minzgeschmack - Kompakt und praktisch - ideal für unterwegs Patentierte CB12-Zusammensetzung - Für die tägliche Anwendung - Alkoholfrei Anwendungsempfehlung Erkrankungen als Ursache Ursache für Mundgeruch können Erkrankungen des Nasen-Rachenraumes sein, wie zum Beispiel eine Entzündung der Nasennebenhöhlen, der Gaumenmandeln oder des Rachens. Allgemeine Erkrankungen, die mit Mundgeruch einhergehen, sind vor allem ein schlecht eingestellter Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), schweres Nierenversagen, Leberzirrhose und einige angeborene Stoffwechselstörungen. Lebensmittel und Getränke Knoblauch, Zwiebeln und scharfe Lebensmittel können Ihren Atem schnell unangenehm machen - selbst bei einer guten Mundhygiene. Die geruchsbildenden Substanzen werden über den Magen-Darm-Trakt aufgenommen und das Blut verteilt sie im Körper. Über Lunge und Haut werden sie dann wieder abgegeben und verursachen beim Ausatmen Mundgeruch. Auch Kaffee ist problematisch und verursacht unangenehmen Atem. Hilfreich ist es deshalb, nach dem Essen den Atem mit CB12 Spray zu erfrischen. Mangelnde Mundhygiene Eine der häufigsten Ursachen für Mundgeruch ist unzureichende Mundhygiene. Auf den Essensresten, die zwischen den Zähnen hängen bleiben, können sich Bakterien ansiedeln. Auch in Zahnfleischtaschen und in den Vertiefungen auf der Zunge können sich Bakterien vermehren und zu Mundgeruch führen. Um dies zu verhindern, ist eine sorgfältige Mundhygiene wichtig. Dazu gehört zweimal am Tag die Zähne zu putzen und regelmäßig Zahnseide zu benutzen. Für eine dauerhafte Wirkung ist außerdem eine Mundspülung zu empfehlen.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
CB12 White 250 ml Mundspüllösung
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 11614490 CB12 White 250 ml Mundspüllösung Weißere Zähne für ein sympathisches Lächeln Verfärbte Zähne können vielfältige Ursachen haben. Einige Zahnverfärbungen resultieren aus kleinen Schäden an den Zähnen, manche rühren von Nahrungs- und Genussmitteln her, die Verfärbungen auf der Zahnoberfläche hinterlassen. Rauchen ist eine der Hauptursachen für gelbe und verfärbte Zähne, nicht nur für unangenehmen Atem. Denn Nikotin und Teer enthält Elemente, die Ihre Zähne verfärben. Auch Kaffee, Tee und Wein können Zahnverfärbungen hervorrufen. Für alle, die gerne Geld sparen und ihr Lächeln bequem zu Hause perfektionieren möchten, stehen viele einfache, erschwingliche und noch dazu rezeptfreie Möglichkeiten für die Zahnaufhellung zur Verfügung. Als tägliche Methode zum Whitening bieten Mundspülungen wie das neue CB12 White eine sichere und einfache Möglichkeit, natürlich weiße Zähne zu bekommen und dabei den ganzen Tag einen angenehmen Atem zu behalten. CB12 White entfernt Flecken und Verfärbungen und sorgt für weißere Zähne innerhalb von 2 Wochen. Die Mundspülung bindet die Substanzen, die Zahnverfärbungen verursachen, macht sie wasserlöslicher und damit viel einfacher zu entfernen. Bei täglicher Anwendung werden so Zahnverfärbungen entfernt. Darüber hinaus bildet sich ein Schutzfilm, welcher die Zähne vor neuen Verfärbungen schützt. Mit dem Geschmack Fluorid sorgt CB12 White für ein langanhaltendes sanftes und sauberes Gefühl im Mund und stärkt gleichzeitig den Zahnschmelz. CB12 White ist eine großartige Wahl für alle, die sowohl unangenehmen Mundgeruch als auch Zahnverfärbungen bekämpfen wollen. Einzigartige Wirkformel Für den zahnaufhellenden Effekt in CB12 White ist PVP (Polyvinylpyrrolidon) verantwortlich, das in einer Konzentration von 2% enthalten ist. CB12 White bindet so färbende Substanzen, die zum Beispiel in Kaffee,Tee, Rotwein und Zigarettenrauch enthalten sind, entfernt Flecken und Verfärbungen und sorgt für weißere Zähne innerhalb von 2 Wochen. CB12 White enthält zudem - wie alle CB12 Mundspülungen - die einzigartige Kombination aus Zinkacetat und Chlorhexidin. Die patentierte Formel neutralisiert die Ursachen für unangenehmen Atem, indem sie die Bildung von schwefelhaltigen Gasen in der Mundhöhle reduziert. CB12 White ist nicht abrasiv - schädigt also nicht den Zahnschmelz - und ist nicht oxidativ, wie z.B. Bleaching-Methoden beim Zahnarzt, die zu Zahnempfindlichkeiten führen können. In CB12 White ist wie in allen CB12 Mundspülungen 0,05% Natriumfluorid enthalten, um den Zahnschmelz zu stärken. Atemfrische plus weiße Zähne Sorgt für langanhaltende Atemfrische über 12 Stunden Entfernt Flecken und Verfärbungen für weißere Zähne nach 2 Wochen Stärkt nachweislich den Zahnschmelz bei täglichem Gebrauch Alkoholfrei Anwendungsempfehlung Es wird empfohlen, CB12 White täglich nach dem Zähneputzen zu verwenden. Dazu mit 10 ml CB12 White unverdünnt für ca. 30 - 60 Sekunden spülen oder gurgeln. Danach die Lösung ausspucken, nicht schlucken. Mangelnde Mundhygiene Unzureichende Mundhygiene ist nicht nur eine der häufigsten Ursachen für Mundgeruch, sondern auch für Zahnverfärbungen. Wer die Zähne nicht sorgfältig putzt, riskiert die Bildung von Zahnbelag (Plaque), was Zahnverfärbungen begünstigt. Regelmäßiges Zähneputzen und die Anwendung von Zahnseide helfen die Zähne gesund zu erhalten und die Bildung von Plaque zu reduzieren. Für eine zahnaufhellende Wirkung ist außerdem eine Mundspülung wie CB12 White zu empfehlen. Tipps für den Alltag Neben dem täglichen Zähneputzen und dem Gebrauch einer Mundspülung wie CB12 White kann man selbst noch mehr gegen Zahnverfärbungen tun: zum Beispiel einen Strohhalm benutzen, wenn man Flüssigkeiten trinkt, die zu Zahnverfärbungen führen können. So haben die verfärbenden Substanzen weniger Kontakt mit den Zähnen. Auch einen Schluck Wasser zu nehmen im Anschluss an zahnverfärbende Getränke, ist eine einfache Art, verfärbte Zähne zu bekämpfen. Durch das Wasser werden die zahnverfärbenden Substanzen verdünnt. Rauchen aufgeben Viele unterschätzen die Auswirkungen des Rauchens auf die Mundgesundheit, denn Rauchen schädigt Zähne und Zahnfleisch. Raucher haben zum Beispiel ein deutlich höheres Risiko für Parodontitis - eine bakteriell verursachte Entzündung des Zahnhalteapparates. Wer raucht, hat darüber hinaus häufiger Karies, verfärbte Zähne und Mundgeruch. Wer das Rauchen aufgibt, befreit deshalb den Mundraum von den Giftstoffen des Tabakrauchs, senkt das Risiko für Zahn- und Zahnfleischerkrankungen und hat eine bessere Chance auf weiße Zähne und frischen Atem.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
CB12 White 500 ml Mundspüllösung
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 12532446 CB12 White 500 ml Mundspüllösung Weißere Zähne für ein sympathisches Lächeln Verfärbte Zähne können vielfältige Ursachen haben. Einige Zahnverfärbungen resultieren aus kleinen Schäden an den Zähnen, manche rühren von Nahrungs- und Genussmitteln her, die Verfärbungen auf der Zahnoberfläche hinterlassen. Rauchen ist eine der Hauptursachen für gelbe und verfärbte Zähne, nicht nur für unangenehmen Atem. Denn Nikotin und Teer enthält Elemente, die Ihre Zähne verfärben. Auch Kaffee, Tee und Wein können Zahnverfärbungen hervorrufen. Für alle, die gerne Geld sparen und ihr Lächeln bequem zu Hause perfektionieren möchten, stehen viele einfache, erschwingliche und noch dazu rezeptfreie Möglichkeiten für die Zahnaufhellung zur Verfügung. Als tägliche Methode zum Whitening bieten Mundspülungen wie das neue CB12 White eine sichere und einfache Möglichkeit, natürlich weiße Zähne zu bekommen und dabei den ganzen Tag einen angenehmen Atem zu behalten. CB12 White entfernt Flecken und Verfärbungen und sorgt für weißere Zähne innerhalb von 2 Wochen. Die Mundspülung bindet die Substanzen, die Zahnverfärbungen verursachen, macht sie wasserlöslicher und damit viel einfacher zu entfernen. Bei täglicher Anwendung werden so Zahnverfärbungen entfernt. Darüber hinaus bildet sich ein Schutzfilm, welcher die Zähne vor neuen Verfärbungen schützt. Mit dem Geschmack Fluorid sorgt CB12 White für ein langanhaltendes sanftes und sauberes Gefühl im Mund und stärkt gleichzeitig den Zahnschmelz. CB12 White ist eine großartige Wahl für alle, die sowohl unangenehmen Mundgeruch als auch Zahnverfärbungen bekämpfen wollen. Einzigartige Wirkformel Für den zahnaufhellenden Effekt in CB12 White ist PVP (Polyvinylpyrrolidon) verantwortlich, das in einer Konzentration von 2% enthalten ist. CB12 White bindet so färbende Substanzen, die zum Beispiel in Kaffee,Tee, Rotwein und Zigarettenrauch enthalten sind, entfernt Flecken und Verfärbungen und sorgt für weißere Zähne innerhalb von 2 Wochen. CB12 White enthält zudem - wie alle CB12 Mundspülungen - die einzigartige Kombination aus Zinkacetat und Chlorhexidin. Die patentierte Formel neutralisiert die Ursachen für unangenehmen Atem, indem sie die Bildung von schwefelhaltigen Gasen in der Mundhöhle reduziert. CB12 White ist nicht abrasiv - schädigt also nicht den Zahnschmelz - und ist nicht oxidativ, wie z.B. Bleaching-Methoden beim Zahnarzt, die zu Zahnempfindlichkeiten führen können. In CB12 White ist wie in allen CB12 Mundspülungen 0,05% Natriumfluorid enthalten, um den Zahnschmelz zu stärken. Atemfrische plus weiße Zähne Sorgt für langanhaltende Atemfrische über 12 Stunden Entfernt Flecken und Verfärbungen für weißere Zähne nach 2 Wochen Stärkt nachweislich den Zahnschmelz bei täglichem Gebrauch Alkoholfrei Anwendungsempfehlung Es wird empfohlen, CB12 White täglich nach dem Zähneputzen zu verwenden. Dazu mit 10 ml CB12 White unverdünnt für ca. 30 - 60 Sekunden spülen oder gurgeln. Danach die Lösung ausspucken, nicht schlucken. Mangelnde Mundhygiene Unzureichende Mundhygiene ist nicht nur eine der häufigsten Ursachen für Mundgeruch, sondern auch für Zahnverfärbungen. Wer die Zähne nicht sorgfältig putzt, riskiert die Bildung von Zahnbelag (Plaque), was Zahnverfärbungen begünstigt. Regelmäßiges Zähneputzen und die Anwendung von Zahnseide helfen die Zähne gesund zu erhalten und die Bildung von Plaque zu reduzieren. Für eine zahnaufhellende Wirkung ist außerdem eine Mundspülung wie CB12 White zu empfehlen. Tipps für den Alltag Neben dem täglichen Zähneputzen und dem Gebrauch einer Mundspülung wie CB12 White kann man selbst noch mehr gegen Zahnverfärbungen tun: zum Beispiel einen Strohhalm benutzen, wenn man Flüssigkeiten trinkt, die zu Zahnverfärbungen führen können. So haben die verfärbenden Substanzen weniger Kontakt mit den Zähnen. Auch einen Schluck Wasser zu nehmen im Anschluss an zahnverfärbende Getränke, ist eine einfache Art, verfärbte Zähne zu bekämpfen. Durch das Wasser werden die zahnverfärbenden Substanzen verdünnt. Rauchen aufgeben Viele unterschätzen die Auswirkungen des Rauchens auf die Mundgesundheit, denn Rauchen schädigt Zähne und Zahnfleisch. Raucher haben zum Beispiel ein deutlich höheres Risiko für Parodontitis - eine bakteriell verursachte Entzündung des Zahnhalteapparates. Wer raucht, hat darüber hinaus häufiger Karies, verfärbte Zähne und Mundgeruch. Wer das Rauchen aufgibt, befreit deshalb den Mundraum von den Giftstoffen des Tabakrauchs, senkt das Risiko für Zahn- und Zahnfleischerkrankungen und hat eine bessere Chance auf weiße Zähne und frischen Atem.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
CB12 Mundspüllösung 250 ml
11,29 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 09515378 CB12 Mundspüllösung 250 ml Mundgeruch effektiv bekämpfen Mundgeruch ist ein häufiges Problem. Die Ursachen sind vielseitig: Zahnfleischentzündung, Mundtrockenheit, Diäten wie z.B. kohlenhydratarme Ernährung und Fasten zählen dazu. Viele Menschen haben morgens Mundgeruch, da der Speichelfluss nachts abnimmt. Unangenehmer Atem kann außerdem durch scharfes Essen, Knoblauch, Rauchen und Alkohol ausgelöst werden. In neun von zehn Fällen entsteht Mundgeruch in der Mundhöhle, denn meist sind Bakterien im Mund beteiligt. Diese Bakterien befinden sich zwischen den Zähnen, in den Zahnfleischtaschen und in den Vertiefungen auf der Zunge, vor allem im hinteren Drittel. Sie bilden sogenannte flüchtige Schwefelverbindungen, die selbstverständlich nicht gefährlich sind, aber für peinliche Situationen im Berufs- und Privatleben sorgen können. Viele Menschen fühlen sich dann unsicher, wenn sie ihren Mund in Anwesenheit von anderen Menschen öffnen. Insbesondere in Situationen, in denen man sich sehr nahe kommen kann - zum Beispiel bei geschäftlichen Besprechungen oder bei einer Verabredung - kann dies unangenehm sein. Die Bekämpfung von Mundgeruch beginnt mit einer guten Mundhygiene. Wer Mundgeruch ganz sicher vermeiden möchte, verwendet ergänzend eine Mundspülung wie z.B. CB12. Die patentierte Formel verhindert schlechten Atem und sorgt für Atemfrische, indem sie die geruchsverursachenden Schwefelverbindungen im Mund neutralisiert, anstatt einfach den Geruch zu überdecken. Patentierte Formel In CB12 wirkt die kraftvolle und einzigartige Kombination aus Zink und Chlorhexidin. Diese patentierte Zusammensetzung hemmt die Bildung von schwefelhaltigen Gasen in der Mundhöhle. Zink bindet schwefelhaltige Verbindungen, macht sie so geruchsneutral und hemmt ihre Produktion. Chlorhexidin spaltet die schwefelhaltigen Verbindungen so, dass Zink leichter mit diesen reagieren kann. Zudem wirkt Chlorhexidin antibakteriell. Die einzigartige Fähigkeit des Chlorhexidins auf Mundschleimhaut, Zunge und Zähnen zu haften, gewährleistet eine lang anhaltende Wirkung. Die CB12-Formel ist so effektiv, dass bereits nach einer Spülung die volle Neutralisierungswirkung eintritt und 12 Stunden lang anhält. Das enthaltene Natriumfluorid stärkt zusätzlich den Zahnschmelz und bietet Kariesschutz. Für lang anhaltende Atemfrische Angenehmer Atem für 12 Stunden Einzigartige, patentierte Formel Klinisch nachgewiesene Wirkung Für starken Zahnschmelz und Kariesschutz Anwendungsempfehlung Für 12 Stunden angenehmen Atem den Mund mit 10 ml für 30 bis 60 Sekunden morgens oder abends spülen. Für eine 24 Stunden lange Wirkung, morgens und abends spülen. CB12 wird zur täglichen Anwendung ab einem Alter von 12 Jahren empfohlen. Die Dosierung von CB12 ist einfach. Bei einer Flasche mit Schraubverschluss lassen sich bequem 10 ml mit der Dosierkrone im Inneren des Deckels abmessen. Mangelnde Mundhygiene Eine der häufigsten Ursachen für Mundgeruch ist unzureichende Mundhygiene. Auf den Essensresten, die zwischen den Zähnen hängen bleiben, können sich Bakterien ansiedeln. Auch in Zahnfleischtaschen und in den Vertiefungen auf der Zunge können sich Bakterien vermehren und zu Mundgeruch führen. Um dies zu verhindern, ist eine sorgfältige Mundhygiene wichtig. Dazu gehört zweimal am Tag die Zähne zu putzen und regelmäßig Zahnseide zu benutzen. Für eine dauerhafte Wirkung ist außerdem eine Mundspülung zu empfehlen. Mundtrockenheit Der Speichel hilft, den Mund zu reinigen und trägt dazu bei, vor Bakterienansammlungen zu schützen. Deshalb kann Mundtrockenheit zu Mundgeruch beitragen. Ein trockener Mund kann verschiedene Ursachen haben, zum Beispiel ein Flüssigkeitsmangel des Körpers, Stress, bestimmte Krankheiten und Medikamente. Auch hormonelle Umstellungen während der Schwangerschaft, Pubertät und den Wechseljahren können zu Mundtrockenheit führen und damit Mundgeruch auslösen. Um Mundtrockenheit zu verbessern, empfiehlt es sich, tagsüber häufig Wasser zu trinken, jedoch möglichst keine zucker-, säure- und koffeinhaltigen Getränke Lebensmittel und Getränke Die geruchsbildenden Substanzen von Knoblauch, Zwiebeln und anderen scharfen Lebensmitteln werden über den Magen-Darm-Trakt aufgenommen und das Blut verteilt sie im Körper. Über Lunge und Haut werden die schwefelhaltigen Substanzen dann wieder abgegeben und verursachen beim Ausatmen Mundgeruch. Auch Kaffee ist problematisch und verursacht unangenehmen Atem, das gleiche gilt für das Rauchen. Ein Rauchstopp ist daher sinnvoll, um Mundgeruch loszuwerden. Bei Menschen, die zu viel Alkohol trinken, entsteht ebenfalls schlechter Atem. Dies hat damit zu tun, wie der Körper den Alkohol abbaut.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot